ClickCeaseHeilshorn Mock Edelbluth

Karriere bei Heilshorn Mock Edelbluth

Die Sozietät H|M|E bietet hochspezialisierte Beratung im Öffentlichen Recht. Unsere langjährige praktische und wissenschaftliche Erfahrung in der Beratung der öffentlichen Hand, von Unternehmen und Privatpersonen bei der Aufstellung von Bebauungsplänen, der Projektentwicklung, der Erstellung von Vorhaben- und Erschließungsplänen, in Planfeststellungsverfahren und anderen Bereichen des öffentlichen Rechts gewährleistet eine zielgerichtete und effiziente Bearbeitung der Anliegen unserer Mandanten auf höchstem Niveau. Wir sind reaktionsschnell, kreativ und in jeder Hinsicht zuverlässig. Aufgrund unserer überschaubaren Größe mit flachen Hierarchien pflegen wir einen engen persönlichen Kontakt zu unseren Auftraggebern, die uns vielfach langjährig verbunden sind. 

Neben den rechtlichen Fragen behalten wir stets die wirtschaftlichen, persönlichen und politischen Folgen im Blick. Mit erfahrenen Kollegen aus anderen Rechtsgebieten sowie renommierten Planungs- und Gutachterbüros bestehen langjährige Kooperationen. Im Bedarfsfall übernehmen wir die gerichtliche Vertretung in allen Instanzen.

Die Mitglieder der Sozietät geben ihre Expertise in zahlreichen Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen als Dozenten sowie durch wissenschaftliche Veröffentlichungen weiter.
 

1

national

world

Fachbereiche

  • Öffentliches Recht
  • Umweltrecht
  • Vergaberecht

 

Weitere Fachgebiete:

  • Kommunalrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Hochschul-, Prüfungs- und Beamtenrecht
  • Baurecht- und Fachplanungsrecht

Zahl der Anwält:innen

National: 5

International: -

Frauenquote

Anwältinnen: 40%

Benefits

loading...

Aktuelle Jobs

    Berufseinstieg bei Heilshorn Mock Edelbluth

    Anforderungsprofil

    Überdurchschnittliche Examina, nach Möglichkeit Promotion, Begeisterung für das Öffentliche Recht.

    Neueinstellungen pro Jahr

    Associates:ca. 1
    Referendare:ca. 2
    Wiss. Mitarbeiter:1-2
    Praktikanten:1-2

    (Einstiegs-) Gehalt

    1. Jahr:keine Angaben
    2. Jahr:keine Angaben
    3. Jahr:keine Angaben

    Tatsächliche Arbeitszeiten

    Durchschnittliche Arbeitszeit in der Woche: 45h

    Anzahl der Urlaubstage: 28

    Arbeitszeitmodelle

    • Teilzeit
    • Flexibles Arbeiten / Homeoffice

    Onboarding

    Individuelle Einführung des neuen Teammitglieds, Zuordnung eines Ansprechpartners (Mentors), Anleitung zur sukzessiven eigenständigen Mandatsbetreuung einschließlich Vertretung der Sozietät nach außen, regelmäßiges Feedback. Im ganzen Kanzleiteam besteht ein reger und kommunikativer Austausch, der ein „Onboarding on the Job“ inklusive Mandantenkontakt ab dem ersten Tag gewährleistet.

    Einstiegsmöglichkeiten

    • Praktikant
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    • Referendar in Anwalts- oder Wahlstation
    • Nebenbeschäftigung während des Referendariats
    • promotionsbegleitende Tätigkeit
    • Associate

    Dauer und Ablauf des Bewerbungsprozesses

    Zeit bis zum Vorstellungsgespräch: flexibel, auf Wunsch innerhalb einer Woche 
    Zeit zwischen dem Gespräch und der Einstellung: 1-3 Monate, flexibel nach Wunsch der Bewerber

    Jobs für Berufseinsteiger

      Referendariat & Wiss. Mitarbeit bei Heilshorn Mock Edelbluth

      Highlights

      • Direkte Einbindung in Mandate
      • Betreuung durch einen Partner
      • Teilnahme an sämtlichen Kanzleiveranstaltungen und internen Fortbildungen
      • Individuelle Gestaltung der Arbeitszeit
      • arbeitszeitabhängige Vergütung

      Anforderungsprofil für Referendar:innen

      • Überdurchschnittliches 1. Staatsexamen
      • Interesse am Öffentlichen Recht, insb. am öffentlichen Baurecht sowie am Planungs- und Umweltrecht
      • Engagement, Neugier und Begeisterungsfähigkeit

      Stationen

      • Anwaltsstation
      • Wahlstation
      • Referendariatsbegleitend als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)

      Arbeitszeit im Referendariat

      3-4 Wochenarbeitstage

      Referendariatsplätze p.a.

      1-2 p.a.

      Übernahmewahrscheinlichkeit


      sehr gering
      sehr hoch

      Gehalt im Referendariat

      500 € pro Wochenarbeitstag

      Gehalt für Wissenschaftliche Mitarbeit

      240 €

      Referendariats- & Wiss. Mitarbeitsstellen

        Praktikum bei Heilshorn Mock Edelbluth

        Praktikum

        Praktikanten (Studien-Pflichtpraktika) mit ausgeprägtem Interesse am öffentlichen Recht, insbesondere am allgemeinen Verwaltungsrecht oder öffentlichen Baurecht.  Sie erhalten Einblicke in alle Aspekte der anwaltlichen Tätigkeit und werden – je nach Ausbildungsstand – bei der Wahrnehmung von Terminen mit Mandanten, Behörden, Gerichten, bei Recherchen zu Rechtsfragen und der Erstellung von Schriftsätzen eingebunden.

        Praktikumsstellen

          Karrierechancen

          Weiterbildung

          Wir begrüßen und unterstützen die Weiterbildung unserer Mitarbeiter in vielfältiger Hinsicht im kanzleiinternen und -externen Bereich. Die Kosten für die Fortbildung zum Fachanwalt für Verwaltungsrecht werden von der Sozietät übernommen. Die Teilnahme an fachspezifischen Arbeitstagungen und Arbeitsgemeinschaften wird von uns begrüßt.

          Karrierestufen

          • Associate
          • Partner

          Auslandsmöglichkeiten

          Nach individueller Absprache.

          Förderung

          • Promotion
          • Ausbildung zum Fachanwalt
          • wissenschaftliche Veröffentlichungen

          Weg zur Partnerschaft

          Feste Karrierestufen oder Zeiträume existieren aufgrund der überschaubaren Größe der Anwaltsboutique nicht. Ein Weg zur Partnerschaft innerhalb weniger Berufsjahre steht jedoch allen Associates offen.

          Verhältnis Partner:innen : Associates

          : 2

          Partner-Vergütung

          • feste Gewinnquote

          Aktuelle Jobs

            Werte & Kultur

            Werte

            Wir vertreten die Interessen jedes einzelnen Mandanten bestmöglich, unabhängig und mit sicherem Blick für die Mandanteninteressen. Untereinander pflegen wir eine offene, von gegenseitigem Vertrauen und Respekt geprägte Kultur. Wir arbeiten mit Begeisterung im Öffentlichen Recht und mit dem Anspruch höchstqualifizierter Beratung mit wissenschaftlicher Gründlichkeit. Dies verbinden wir mit einem starken Teamgeist, entspannten Umgangsformen und flachen Hierarchien.

            Miteinander

            Die Sozietät fördert das gemeinsame Miteinander in einer Reihe von gemeinsamen Veranstaltungen, sowohl innerhalb und außerhalb der Arbeitszeit: regelmäßige gemeinsame Mittagessen, Betriebsausflüge (zwei jährliche Events), z.T. mit Auswärtsübernachtung, spontane After-Work-Drinks etc.

            Aktuelle Jobs