Karriere bei Iffland Wischnewski Rechtsanwälte

Ob Pflegeheim, ambulanter Dienst, Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung, KiTa oder Wohngruppe für Jugendliche: Wir beraten bundesweit soziale Einrichtungen und ihre Verbände – spezialisiert, engagiert und lösungsorientiert. IFFLAND WISCHNEWSKI ist auf eine Branche spezialisiert: die Sozialwirtschaft. Wir sind eine Wirtschaftskanzlei – mit sozialem Anspruch.

Nähe zu unseren Mandant*innen ist die Basis unserer Arbeit. Durch unsere Konzentration auf eine Branche kennen wir den Alltag und die Herausforderungen unserer Mandant*innen. Wir erarbeiten Lösungen und Strategien für ihre Zukunft. Wir sprechen die Sprache unserer Mandant*innen, nicht juristisches Kauderwelsch.

Wir sind eine Full-Service-Kanzlei und beraten in (fast) allen Rechtsgebieten, die für unsere Mandant*innen wichtig sind. Unser Team Arbeitsrecht gestaltet Arbeitsverträge und verhandelt Betriebsvereinbarungen. Unsere Teams für Pflegeeinrichtungen kümmern sich um Zulassungsverfahren, Qualitätsprüfungen und Vertragskonflikte.
Dort wie auch bei Angeboten für Menschen mit Behinderungen oder Kinder und Jugendliche sind Vergütungen mit den Kostenträgern zu verhandeln, die Einhaltung öffentlich-rechtlicher Vorgaben zu sichern und bei der Abwicklung von öffentlichen Zuwendungen – auch Corona-Hilfen – zu unterstützen. Von uns gestaltete Miet- und Pachtverträge geben sozialen Einrichtungen Raum.
Nach Abrechnungsprüfungen der Sozialversicherungsträger begleiten unsere Spezialist*innen auch Wirtschaftsstrafverfahren. In Zusammenarbeit mit Steuerberater*innen gestalten wir Betriebsübergaben und Transaktionen.

Unsere Tätigkeit ist anspruchsvoll und spannend. Unsere Mandant*innen leisten, was unseren Sozialstaat ausmacht. Wir unterstützen sie jeden Tag dabei. Unsere Kanzlei braucht deshalb Persönlichkeiten, keine Arbeitsmaschinen. Wir freuen uns auf Sie!

1

national

world

Fachbereiche

  • Arbeitsrecht
  • Compliance
  • Datenschutz
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Immobilienwirtschaftsrecht
  • Litigation & Arbitration  
  • Mergers & Acquisitions (M&A)
  • Medizinrecht
  • Öffentliches Recht
  • Sozialrecht
  • Strafrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zivilrecht
  • Heim- und Pflegerecht
  • Leistungserbringersozialrecht SGB V, VIII, IX, XI, XII
mehr anzeigen

Zahl der Anwälte

14 + 2 Betriebswirte

Frauenquote

Insgesamt: 43%

Associates: 60%

Benefits

loading...

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Einstieg bei Iffland Wischnewski Rechtsanwälte

Anforderungsprofil

Prädikatsexamen und Promotion – nice to have, aber nicht entscheidend. Eine überdurchschnittliche Qualifikation setzen wir voraus; sie muss aber nicht zwingend in beiden Staatsexamen nachgewiesen sein. Werte, Offenheit, Kreativität, strategisches Denken, Entscheidungsfreude, Kollegialität, Empathie, Fähigkeit zum Perspektivwechsel und klare Sprache – das alles ist uns wichtig. Immer wieder gemeinsam Neuland betreten – das ist unser Angebot und auch Herausforderung. Fremdsprachen schaden nicht, werden aber aufgrund unserer Fokussierung auf den nationalen Markt selten gebraucht. Interesse an BWL und souveräner Umgang mit Zahlen sind in einigen Feldern bei uns wichtig und auch sonst immer gerne gesehen.

(Einstiegs-) Gehalt

Bis 80.000 Euro.
Die weiteren Schritte folgen der Leistung und dem Engagement. 

Wir machen Ihnen ein faires Angebot, das viel mehr als nur Geld umfasst! Verlässlicher Feierabend, freies Wochenende, ungestörter Urlaub – das ist bei uns selbstverständlich. Sitzwettbewerb kennen wir nicht.
Massage und Gymnastikangebot gehören bei uns ebenso dazu wie Laptop und Mobiltelefon. Mobiles Arbeiten gab es bei uns schon vor „Corona“. Arbeitszeiten, die an die Bedürfnisse junger Familien angepasst sind, auch. 

Arbeitszeitmodelle

  • Teilzeit
  • Flexibles Arbeiten/Homeoffice

Onboarding

Neuen Kolleg*innen ordnen wir einen Partner und zugleich eine*n Mentor*in aus dem Kreis der angestellten Rechtsanwält*innen zu. Gespräche mit künftigen Kolleg*innen sind schon in der Bewerbungsphase möglich und erwünscht. Interne Besprechungsrunden und Fortbildungen, externe Weiterbildung und Fachanwält*innenkurse sowie zwanglose gemeinsame Freizeitaktivitäten sorgen für eine schnelle Integration – fachlich wie menschlich. Neben dem für alle Mitarbeitenden selbstverständlichen Jahresgespräch gibt es für Starter*innen bei iw engmaschig Entwicklungsgespräche mit einem Partner – und (fast) jederzeit und überall offene Türen und Ohren.

Einstiegsmöglichkeiten

  • Auszubildender
  • Praktikant
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Referendar in Anwalts- oder Wahlstation
  • Nebenbeschäftigung während des Referendariats
  • promotionsbegleitende Tätigkeit
  • Associate
  • Partner

Neueinstellungen pro Jahr

Associates:1-2*
Referendare:1-2
Wiss. Mitarbeiter:1
Praktikanten:1-2

*wenn es passt, auch mehr

Tatsächliche Arbeitszeiten

  • Durchschnittliche Arbeitszeit in der Woche: 40 Stunden, das meinen wir ernst.
  • Anz. der Urlaubstage: 28-30

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Referendariat & Wiss. Mitarbeit bei Iffland Wischnewski Rechtsanwälte

Highlights

Referendar*innen sind Kolleg*innen und überall dabei, natürlich auch bei Kanzleiveranstaltungen. Ein eigenes Büro, gemeinsames Mittagessen, Small Talk an der Kaffeemaschine mit sympathischen und aufgeschlossenen Kolleg*innen – wer will da noch nach Paris, New York oder Shanghai?

Anforderungsprofil für Referendare

Was wir uns von späteren Anwält*innen wünschen, steht oben. Aber daran messen wir unsere Referendar*innen nicht. Interessierte Menschen, die uns kennenlernen wollen, sind uns herzlich willkommen. Freude am wissenschaftlichen Arbeiten ebenso wie am Anpacken in der Praxis, Offenheit für Neues – damit ist eine Station garantiert, die sicher weiterbringt. 

Referendariatsplätze p.a.

1-2

Stationen

  • Leistungserbringersozialrecht und Regulierung
  • Arbeitsrecht
  • Ziviles Vertragsrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Referendariatsbegleitendes Arbeiten ist möglich

Gehalt für WissMit

Individuelle Vereinbarung

Übernahmewahrscheinlichkeit


sehr gering
sehr hoch

Arbeitszeit & Gehalt im Referendariat

  • Stunden/Monat: Nach Wunsch und Vereinbarung
  • Eine Bezahlung vereinbaren wir gerne und abhängig davon, wie intensiv die Station gestaltet werden soll, wie viele Arbeitstage gewünscht sind und was für eine Leistung erbracht wird.

Referendariats- & Wiss. Mitarbeitsstellen

Aktuell keine Jobs verfügbar

Praktikum bei Iffland Wischnewski Rechtsanwälte

Praktikum

Wir sind offen für alle Studierenden, die neugierig auf die hochspezialisierte Beratung der Sozialwirtschaft sind und den Beruf der Anwält*in ergreifen möchten.

Gehalt im Praktikum

  Praktika, die echte Praktika sind, bezahlen wir nicht.

Praktikumsstellen

Aktuell keine Jobs verfügbar

Karrierechancen

Weiterbildung

  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche und festes Jahresgespräch
  • Wertschätzende, faire Feedbacks zu den Arbeitsergebnissen
  • Fachanwält*innenlehrgang
  • Fortbildungen
  • Von Anfang an direkter Kontakt mit unseren Mandant*innen und Eigenverantwortung – denn dadurch wächst man am meisten

Karrierestufen

  • Associate
  • Senior Associate
  • Counsel
  • Partner

Auslandsmöglichkeiten

Wenn Südhessen für Sie noch Ausland ist, ist alles möglich …

Aber das ist nicht alles: Die Grenzen zu Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern sind fast vor der Tür. Und auch exotische Destinationen wie das Saarland und Thüringen gar nicht weit!

In zwei Stunden sind Sie mit dem Auto von Darmstadt in Straßburg, in zweieinhalb in Basel, in vier im Schnee der Schweizer Alpen und in acht am Mittelmeer. Versuchen Sie das mal von Berlin oder Hamburg aus.

Förderung

  • Ausbildung zum*zur Fachanwält*in
  • wissenschaftliche Veröffentlichungen
  • Veröffentlichungen in Branchenmedien, Fachvorträge und Seminare, Integration in Netzwerke

Für anderes sind wir auch offen. Lassen Sie uns darüber reden!

Weg zur Partnerschaft

Unsere Karrierestufen unterscheiden sich an manchen Stellen von anderen. Wir erklären sie gerne im direkten Gespräch. Wichtig sind für uns vor allem individuelle Ziele und individuelle Wege, die in jede Richtung offen sind. Das Leben ist nicht völlig planbar. Bedürfnisse ändern sich. „Up or Out“ kennen wir nicht. Wir möchten jeder*jedem die Entwicklung ermöglichen, die sie*er sich wünscht, Zufriedenheit gibt, ihr*ihm und der ganzen Kanzlei gut tut.

Verhältnis Partner : Associates

1 : 3

Partner-Vergütung

Wir verteilen fair und leistungsgerecht, mit festen und variablen Faktoren

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Werte & Kultur

Werte

Gute Arbeit setzt ein gutes Miteinander voraus. Wir gehen auf Augenhöhe miteinander um, beziehen unsere Mitarbeitenden in Entscheidungen ein und tauschen uns jede Woche in Teambesprechungen miteinander aus. Für jede und jeden versuchen wir die Arbeit so zu gestalten, dass eine optimale Entwicklung möglich ist, dass Privatleben und Arbeit Raum für die persönliche Entfaltung bieten und nicht miteinander konkurrieren. Wir gehen eine Partnerschaft miteinander und mit unseren Mandant*innen ein.

Einander zuzuhören, Achtung und Wertschätzung sind die unverzichtbaren Grundlagen. Anwältin und Anwalt zu sein, ist ein besonderer Beruf, der Haltung erfordert. Wir kämpfen leidenschaftlich um das Recht, aber nicht gegen andere. Die Grundrechte unserer Verfassung geben uns Orientierung und wollen gelebt werden. Mit den Aufgaben und Zielen der sozialen Einrichtungen, die wir beraten, identifizieren wir uns und wollen sie gemeinsam mit unseren Mandant*innen verwirklichen.

Social Responsibility

Da wir mehrheitlich gemeinnützige Organisationen und Unternehmen beraten, müssen wir uns bei Pro-Bono-Mandaten zurückhalten.

Wir engagieren uns privat in unterschiedlichen Vereinen und Kirchen und begrüßen es, wenn auch unsere Mitarbeitenden das tun. Wir unterstützen regelmäßig Médecins sans frontières – Ärzte ohne Grenzen e.V. mit Zuwendungen.
Unsere Kanzlei hat eine eigene Nachhaltigkeitsagenda.

Über neue Impulse freuen wir uns! Bei Gelegenheit unterstützen wir Projekte unserer Mitarbeitenden.

Wir sind Sponsor des SV Darmstadt 98 – bei den Lilien haben wir zwei Logenplätze, die alle Mitarbeitenden in Anspruch nehmen können.

Diversity

  • Mentorin für Berufseinsteigerinnen
  • Wir sind offen für Vielfalt und stellen uns gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung

Miteinander

Unsere Teams, ob in der Assistenz, unseren Büroeinheiten oder in den einzelnen Fachbereichen, arbeiten eng zusammen und tauschen sich regelmäßig aus. Eine Hierarchie gibt es, wie überall, aber wir brauchen sie wenig. Gute Entscheidungen entstehen selten von oben. Teamgeist, Offenheit und Kreativität bringen uns voran.

Neujahrsfeier, Kanzleiwanderung und Firmenlauf sind feste Highlights im Jahreslauf. Dazu kommen Pub-Quiz und Initiativen der Mitarbeitenden selbst. Spontan oder geplant gehen wir zusammen ins Kino oder aus. Einmal pro Woche isst das Team der Anwält*innen und Berater*innen zusammen zu Mittag, sonst trifft man sich zwanglos im Sozialraum und in der Coffee-Lounge oder findet sich zum gemeinsamen Essen auswärts zusammen.

Die Türen sind bei uns meistens offen. Wer sich austauschen will oder alleine nicht weiterkommt, findet immer schnell ein Zeitfenster, bei den Kolleg*innen ebenso wie bei den Partnern. Die Anwält*innen und Berater*innen duzen sich genauso wie die Fachangestellten und Sekretär*innen.

Regelmäßig bieten wir mittags Gymnastik und vormittags Massagetermine an.

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar