Karriere bei Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB

WENN WOLLEN AUF KÖNNEN TRIFFT

Beratung auf höchstem Niveau – in allen Projektphasen

QUALIFIKATION. SPEZIALISIERUNG. ERFAHRUNG. EXPERTENWISSEN.

Wir setzen auf Qualifikation, Spezialisierung und Erfahrung. Das Team und die Kooperationspartner von Jahn Hettler bestehen ausschließlich aus Anwältinnen und Anwälten mit einem klaren, unverwässerten, fachlichen Fokus. Gleichgültig, ob Mandanten mit einer Frage im öffentlichen oder privaten Baurecht, im Vergaberecht, im Architektenrecht, im Bereich Projektentwicklung und Bauträgerrecht, im Grundstücks-, WEG- oder Nachbarschaftsrecht oder im Miet- oder Prozessrecht konfrontiert sind: Mandanten profitieren von der langjährigen Erfahrung und umfassenden Beratungstiefe eines echten Experten, der den Bereich nicht nur „auch“ oder nur „mitmacht“. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Qualität, sondern auch auf die Effizienz der Beratung aus.

Mandanten werden bei uns nicht „herum gereicht“, sondern haben einen zentralen Ansprechpartner, der erforderlichenfalls weitere Spezialisten und Kooperationspartner koordiniert.

Herausragende juristische Qualifikation ist die Grundlage unserer Tätigkeit. Egal ob neues Bauvertragsrecht, Mehrparteienverträge oder BIM – unsere Anwältinnen und Anwälte zählen aufgrund des standortübergreifenden, organisierten, intensiven Know-how-Austauschs zu den Schrittmachern dieser Entwicklungen. Was andere als Spezialthemen betrachten, ist unser Tagesgeschäft: Für uns ist das „neue Bauvertragsrecht“ schon lange nicht mehr „neu“; wir wissen, wie man einen Baustopp wegen Baulärm verhindert; wir kennen die Stolpersteine bei der Umsetzung von BIM.

Wir legen es nie auf einen Rechtsstreit an. Falls ein Prozess jedoch unumgänglich ist, haben Mandanten erfahrene Prozessrechtler an Ihrer Seite.

3

national

world
  • Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB - München

  • Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB - Frankfurt am Main

  • Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB - Stuttgart

Fachbereiche

  • Anlagenbau
  • Asset-, Property- und Facility-Management
  • Baunebenrecht
  • Bauträgerrecht
  • Bau- und ArchitektenrechtDispute Resolution
  • Grundstücks-, WEG- und Nachbarrecht
  • Immobilienwirtschaftsrecht
  • Litigation & Arbitration
  • Mietrecht
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht
  • Öffentliches Recht
  • ProjektentwicklungRecht der Projektsteuerung
  • Vergaberecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zivilrecht
mehr anzeigen

Zahl der Anwälte

11

Frauenquote

Partnerinnen: 0 %

Anwältinnen: 11,1 %

Benefits

loading...

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Berufseinstieg bei Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB

Warum JAHN HETTLER?

  • Beratung durch in Deutschland führende Experten
  • Starke Spezialisierung, wissenschaftlich fundierte Beratung und effektives Wissensmanagement
  • Rechtliches und baubetriebliches Projekt-„Know-how“ durch jahrelange Erfahrung und Vernetzung
  • Projektorientierte „just-in-time“-Beratung mit sehr kurzen Reaktionsfristen durch projekterfahrene Partner und Anwälte
  • Baubegleitende Projektberatung / Juristische Projektsteuerung mit Risiko-, Nachtrags-, Claim- und Anti-Claim-Management
  • Projekterfolg durch flexible, wirtschaftliche und kreative Lösungen
  • Erfahren in der Beratung in politisch hochsensiblem Umfeld
  • Mehrwert in der Beratung auch in Spezialfragen durch Expertenwissen
  • Beste Kontakte zu Spezialisten in allen erforderlichen weiteren Disziplinen (insbesondere führenden Sachverständigen- und Planungsbüros, u. a. Brandschutz, Baubetrieb, Bauphysik, Schallschutz usw.)
  • Persönlicher Zugang zu allen Anwälten; keine wechselnden Ansprechpartner
  • Belastbare Kostenschätzungen, transparente Honorare

Anforderungsprofil

  • Leidenschaft für den Beruf
  • Überdurchschnittliche Rechtskenntnisse
  • Interesse an komplexen rechtlichen und mitunter auch technischen Aufgabenstellungen
  • Mindestens 16 Punkte in den staatlichen Prüfungen

Neueinstellungen pro Jahr

Associates:2 - 4
Referendare:4 - 6
Wiss. Mitarbeiter:2
Praktikanten:2

Tatsächliche Arbeitszeiten

  • Durchschnittliche Arbeitszeit in der Woche: flexibel, keine Wochenendarbeit
  • Anzahl der Urlaubstage: 28 Tage

Arbeitszeitmodelle

  • Study Leave
  • Flexibles Arbeiten / Homeoffice

Onboarding

  • Führung durch erfahrenen Partner als Mentor
  • Regelmäßige interne Kanzleischulungen, u. a. zu Mandatsorganisation, Mandats und Mandantenführung, Akquisition, Soft Skills usw.
  • Regelmäßiges Training in Teammeetings
  • Jährliche Entwicklungsgespräche; jederzeit ansprechbarer Mentor

Einstiegsmöglichkeiten

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Referendar in Anwalts- oder Wahlstation
  • Nebenbeschäftigung während des Referendariats
  • promotionsbegleitende Tätigkeit
  • Associate
  • Partner

(Einstiegs-) Gehalt

Zwischen 85.000,00 € und 100.000,00 €.

Sonstiges:
Laptop, iphone, Robe, Telefonkosten, Beiträge RAK, Anwaltsverein, Bahncard First 50, außergewöhnliche Firmenevents

Jobs für Berufseinsteiger

Aktuell keine Jobs verfügbar

Referendariat & Wiss. Mitarbeit bei Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB

Highlights 

  • Ausbildung durch erfahrenen Partner
  • Teilnahme an allen Kanzleiveranstaltungen

Anforderungsprofil für Referendare

  • Leidenschaft für den Beruf des Rechtsanwalts
  • Überdurchschnittliche Rechtskenntnisse
  • Interesse an komplexen rechtlichen und mitunter auch technischen Aufgabenstellungen
  • Mindestens 6,5 Punkte im 1. Staatsexamen

Arbeitszeit im Referendariat

64 Stunden/ Monat

Referendariatsplätze p.a.

4 - 6

Gehalt für WissMit

Minijobbasis f. stud. Hilfskraft

Übernahmewahrscheinlichkeit


sehr gering
sehr hoch

Stationen

  • Wahlstation
  • Pflichtstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Gehalt im Referendariat

1.200 € pro Monat

Referendariats- & Wiss. Mitarbeitsstellen

Aktuell keine Jobs verfügbar

Praktikum bei Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB

  • Leidenschaft für das Studium
  • Engagiert und hoch motiviert
  • Gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Word und Outlook
  • Ausgeprägter Dienstleistungscharakter
  • Mindestens 3 Semester Studiumserfahrung

Praktikumsstellen

Aktuell keine Jobs verfügbar

Karrierechancen

Weiterbildung

  • Führung durch erfahrenen Partner als Mentor
  • Teilnahme an 2 – 3 externen Seminaren p.a. in Abstimmung mit Mentor, Inhouse-Schulungen und Kanzleiseminaren des Mentors
  • Regelmäßige interne Kanzleischulungen, u. a. zu Mandatsorganisation, Mandats- und Mandantenführung, Akquisition, Soft Skills usw.
  • Regelmäßiges Training in Teammeetings
  • Fachanwaltskurs
  • Jährliche Entwicklungsgespräche; jederzeit ansprechbarer Mentor

Partner-Vergütung

Umsatzbeteiligung

Karrierestufen

  • Associate
  • Senior Associate
  • Partner

Weg zur Partnerschaft

  • Realistische Partnerperspektive,
  • Gespräche ab 3 x 400.000 € Umsatz;
  • Umsatz aus eigenakquirierten Mandaten besonders bedeutsam
  • Fachanwaltstitel

Verhältnis Partner : Associates

1 : 3,5

Förderung

  • Unterstützung bei der Promotion
  • Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt
  • Möglichkeiten zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen
  • Seminarveranstaltungen

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Werte & Kultur

Werte

Der Fokus der Beratung liegt (zunächst) in den Bereichen Bau, Immobilie und Projektentwicklung. An das private Bau- und Architektenrecht und Bauträgerrecht angrenzende Rechtsgebiete und Geschäftsfelder sollen jedoch zügig erschlossen werden, um eine möglichst gesamtheitliche, den kompletten Lebenszyklus der Immobilie abdeckende Beratung durch eigene Spezialisten leisten zu können.

Ziel der Kanzlei ist es, zum Marktführer in diesem Geschäftsfeld zu werden und hochspezialisierte anwaltliche Dienstleistungen auf konstant höchstem Niveau zu erbringen. Die Identifikation und optimale Befriedigung der Bedürfnisse des Mandanten sowie Qualität, Service, Effizienz und Geschwindigkeit der Rechtsberatung stehen im Mittelpunkt.

Wir sind Dienstleister. Unsere Beratung ist praxisorientiert und erfolgt auf dem aktuellsten Stand der Rechtswissenschaft. Im Fokus unserer anwaltlichen Tätigkeit stehen herausragende Fachkompetenz, juristische Kreativität, Zuverlässigkeit, Flexibilität und mandantenorientiertes Denken.

Wir sind keine „Streithansel“; die interessengerechte Lösung der Probleme des Mandanten, nie der Rechtsstreit, ist das Ziel unserer Beratung.

Die Kanzlei fördert und fordert den unternehmerischen Einsatz ihrer Berufsträger und fortwährende Bemühungen zum Ausbau der Geschäftsfelder sowie der Weiterentwicklung und Stärkung der Marke.

Zum eigenen Selbstverständnis gehört daneben die wissenschaftliche Tätigkeit aller Berufsträger (Veröffentlichungen, Seminare usw.), eine regelmäßige, intensive Fort- und Weiterbildung und zeitliche Investitionen in aktuelle fachliche Themen.

Kollegialität, Teamgeist und Menschlichkeit prägen die Zusammenarbeit der Berufsträger und Mitarbeiter.

Die internen Strukturen und Abläufe werden konsequent auf die vorgenannten Ziele und Werte ausgerichtet. Dazu werden Kanzleiorganisation, Arbeitsabläufe (u.a. Homeoffice), Arbeitsmittel und Bürokonzepte modern, „auf der Höhe der Zeit“ sowie der Dynamik der fortschreitenden Digitalisierung ausgestaltet. Durch ein internes Qualitätsmanagement wird dies überwacht und dauerhaft sichergestellt sowie - wie auch bei der Tätigkeit der Berufsträger - eine fortwährende Optimierung aller Prozesse in Gang gesetzt.

Diversity

Geschlecht, Hautfarbe, Religion, Herkunft oder sexuelle Neigung spielen für Ihre Chancen bei uns keine Rolle, denn wir engagieren uns für ein integratives Arbeitsumfeld, in dem alle unsere Mitarbeitenden sie selbst sein können, sich respektiert fühlen und Wertschätzung erhalten. Wir legen Wert auf eine Kultur der Offenheit, in der wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit und Unterstützung bieten, ihr Potenzial voll zu entfalten und sich wohl zu fühlen.

Social Responsibility

Wir unterstützen:

  • kbo Kinderzentrum
  • Verein zur Förderung von Forschung und Lehre im privaten Baurecht an der Philipps-Universität in Marburg e. V.

Miteinander

  • Außergewöhnliche Firmenevents (Betriebsausflüge)
  • Regelmäßige Team-Mittagessen
  • Networking-Events
  • Flache Hierarchien
  • Kurze Entscheidungswege
  • Open Door Policy

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Galerie

Newsletter