Karriere im Sportrecht bei Lentze Stopper Rechtsanwälte

Wir sind eine in München ansässige Boutique, die sich zu 100% auf die Beratung in der Sportbranche konzentriert. Mit einer Größe von derzeit 10 Rechtsanwälten und zugehörigem Team (Office Management, Markensachbearbeitung, Para-Legal, Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten) sind wir die größte rein auf Sportrecht fokussierte Kanzlei-Einheit Deutschlands. Mandanten der 2006 gegründeten Kanzlei sind neben Sportverbänden und Sportclubs auch Einzelsportler/Testimonials, im Sport aktive Unternehmen sowie Sportagenturen. 

Da das Sportrecht eine Querschnittsmaterie darstellt und als sog. Branchenrecht nicht einem klassischen Rechtsgebiet zugeordnet werden kann, beraten wir unsere Mandanten in den verschiedensten Bereichen wie u.a. im Zusammenhang mit Arbeitsrecht, Ausschreibungen, Compliance, Datenschutzrecht, eSport, Gesellschaftsrecht, Organisation, Planung und Durchführung von Großveranstaltungen, Kartellrecht, Markenrecht und gewerblicher Rechtsschutz, Medienrecht, Prozessführung, Sponsoring, Ticketing, Transfers, Urheberrecht, Verbandsrecht, Vereinsrecht u.v.m.

1

national

world

Fachbereiche

  • Sportrecht
  • Großveranstaltungen
  • Vereins- und Verbandsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Compliance
  • Datenschutz
  • Disruptive Resolution
  • Gewerblicher Rechtsschutz/ IP
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Kartellrecht
  • Litigation & Arbitration
  • Öffentliches Recht
  • Rechteausschreibungen
  • Sponsoring und Marketing
  • Ticketing
  • Transfers
  • Urheber- und Medienrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zivilrecht
mehr anzeigen

Zahl der Anwälte

10

Benefits

loading...

Aktuelle Jobs

    Berufseinstieg bei Lentze Stopper Rechtsanwälte

    Anforderungsprofil

    • Überdurchschnittliche Examina
    • Promotion und/oder LL.M. wünschenswert
    • sehr gute Englischkenntnisse
    • unternehmerisches und gestalterisches Denken
    • Interesse an der Sportbranche, insbesondere auch an den wirtschaftlichen Facetten

    Neueinstellungen pro Jahr

    Associates:1
    Referendare:6-10
    Wiss. Mitarbeiter:1-3
    Praktikanten:1-3

    Arbeitszeitmodelle

    • Teilzeit
    • Study Leave
    • Sabbatical
    • Flexibles Arbeiten/ Homeoffice

    Onboarding

    Sehr individuelle Einführung des neuen Teammitglieds entsprechend ggf. bislang erfolgter Mitarbeit in der Kanzlei (z.B. vorherige Stage im Referendariat, Einsatz als wissenschaftlicher Mitarbeiter o.ä.). Grundsätzlich wird ein Ausbildungsanwalt zugeordnet, der in den ersten Wochen und Monaten für sämtliche Fragen zur Seite steht. Generell besteht ein sehr reger und kommunikativer Austausch im gesamten Team, sodass „Onboarding on the Job“ inklusive Mandantenkontakt ab dem ersten Tag gewährleistet ist. 

    Einstiegsmöglichkeiten

    • Auszubildender
    • Praktikant
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    • Referendar in Anwalts- oder Wahlstation
    • Nebenbeschäftigung während des Referendariats
    • promotionsbegleitende Tätigkeit
    • Associate
    • Partner

    Tatsächliche Arbeitszeiten

    • Durchschnittliche Arbeitszeit in der Woche: 40h
    • Anzahl der Urlaubstage: 28

    Jobs für Berufseinsteiger

      Referendariat, Wiss. Mitarbeit & Praktika bei Lentze Stopper Rechtsanwälte

      Anforderungsprofil für Referendare

      • Überdurchschnittliches 1. Staatsexamen
      • ggf. Zusatzqualifikation (Promotion, LL.M.)
      • Interesse an der Sportbranche und insbesondere deren wirtschaftlichen Zusammenhängen
      • sehr gute Englischkenntnisse

      Stationen

      • Anwaltsstation
      • Wahlstation
      • referendariatsbegleitend als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)

      Referendariatsplätze p.a.

      10

      Highlights

      Wir bilden fortlaufend sehr gerne aus und suchen daher immer nach guten Referendaren, wissenschaftlichen Mitarbeitern oder studentischen Hilfskräften. Sollten gerade keine Stellen ausgeschrieben sein, freuen wir uns über aussagekräftige Initiativbewerbungen.

      Praktika

      Praktika bieten wir in Einzelfällen auf individueller Basis an

      Referendariats- & Wiss. Mitarbeitsstellen

        Karrierechancen

        Verhältnis Partner : Associates

        4 : 6

        Weiterbildung

        • Kanzlei-internes Format „Lunch&Learn“ mit Fachvorträgen und/oder Detailbesprechungen relevanter Mandate und Fälle
        • Teilnahme sämtlicher Anwälte an Fortbildungen und branchen-relevanten Kongressen und sonstigen Veranstaltungen
        • Wir erwarten von unseren Anwälten allem auch pro-aktive Mitwirkung an der eigenen Weiterbildung, unterstützen vorgeschlagene Maßnahmen in der Regel sehr gerne

        Karrierestufen

        • Associate Counsel
        • Senior Associate
        • Associate Partner / Counsel
        • Partner

        Förderung

        • Unterstützung bei der Promotion / LL.M.
        • Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt
        • Möglichkeiten zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

        Partner-Vergütung

        Lockstep

        Aktuelle Jobs