Karriere bei Mayer Brown

Mayer Brown ist eine US-amerikanische Kanzlei mit insgesamt rund 1.600 Anwälten. Wir zählen zu den umsatzstärksten Kanzleien weltweit und zu unseren Mandanten gehören internationale Unternehmen, große Banken und DAX-Konzerne. In Deutschland sind wir mit Büros in Frankfurt und Düsseldorf vertreten.

Mayer Brown bietet Juristen die besondere Chance, früh in praxis- und grenzüberschreitenden Mandaten mitzuarbeiten und schnell ein wichtiger Teil des Teams zu werden. Denn während das Niveau unserer Mandate dem Niveau wesentlich größerer globaler Kanzleien entspricht, ist die Anzahl der Berufsträger in Deutschland überschaubar. Das macht die Zusammenarbeit bei Mayer Brown familiärer und enger, als in größeren Einheiten üblich und stellt somit eine optimale Situation für Ihren Einstieg bei uns als Rechtsanwalt, Referendar, Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Praktikant dar.*

*Aus Gründen der Lesbarkeit wurde in Texten die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich jedoch sämtliche Angaben natürlich gleichermaßen auf Angehörige aller Geschlechter.

2

national

world
  • Mayer Brown LLP - Düsseldorf

  • Mayer Brown LLP - Frankfurt am Main

    • Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
    • 60327 Frankfurt am Main
    • 069 7941-0
24

international

  • Brasília (T&C)
  • Brüssel
  • Charlotte
  • Chicago
  • Dubai
  • Hanoi
  • Ho Chi Minh Stadt
  • Hongkong
  • Houston
  • London
  • Los Angeles
  • Mexiko Stadt
  • New York
  • Palo Alto
  • Paris
  • Peking
  • Rio de Janeiro (T&C)
  • San Francisco
  • São Paulo (T&C)
  • Shanghai
  • Singapur
  • Tokio
  • Vitoria (T&C)
  • Washington, D.C

Fachbereiche

  • Aktien- und Konzernrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Dispute Resolution
  • Energiewirtschaftsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Handelsrecht
  • Immobilien- und Baurecht
  • Insolvenzrecht
  • IT-Recht
  • Kapitalmarktrecht
  • Kartellrecht
  • Litigation
  • M&A
  • Marken- und Geschmacksmusterrecht
  • Mediation
  • Medienrecht
  • Notariat
  • Patentrecht
  • Private Equity & Venture Capital
  • Steuerrecht
  • Urheberrecht
  • Versicherungsrecht
  • Wettbewerbsrecht
mehr anzeigen

Zahl der Anwälte (m/w/d)

70 national / 1.600 international

Frauenquote

Partnerinnen 2 von 22

Counsel 4 von 12

Associates 20 von 31

Wirtschaftsjuristen 1 von 3

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Berufseinstieg bei Mayer Brown

Anforderungsprofil

Als idealer Bewerber verfügen Sie über exzellente Studien- und Examensleistungen sowie praxiserprobte Englischkenntnisse. Promotion, LL.M. oder andere Qualifikationen sind keine Voraussetzung, machen Ihr Profil aber interessanter für uns. Da unsere Mandate häufig in internationalen und interdisziplinären Teams bearbeitet werden, sind uns Ihr Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, Ihre Sozialkompetenz und Ihre Teamfähigkeit besonders wichtig.

Neueinstellungen pro Jahr

Associates (m/w/d):10 - 15
Referendare (m/w/d):ca. 15 - 20
Wiss. Mitarbeiter (m/w/d):ca. 25
Praktikanten (m/w/d):ca. 30

Arbeitszeitmodelle

  • Agile Working Policy
  • flexible Teilzeitmodelle
  • Modelle mit bis zu 50 Urlaubstagen

Onboarding

Unsere Neueinsteiger werden der Praxisgruppe zugeordnet, die den anfänglichen Kenntnissen und Interessen entspricht. Ein Partner/ Counsel ist als Mentor Ansprechpartner sowohl während der Einarbeitungsphase als auch darüber hinaus.

Einstiegsmöglichkeiten

  • als Berufsträger/Partner (m/w/d) im Rahmen eines Arbeitgeberwechsels
  • als Berufseinsteiger (m/w/d)
  • als Wirtschaftsjurist (m/w/d)
  • als Doktorand (m/w/d)
  • als Referendar (m/w/d)
  • als wiss. Mitarbeiter (m/w/d)
  • als studentischer Mitarbeiter (m/w/d)
  • als Praktikant (m/w/d)
  • als Praktikant (m/w/d) im Rahmen des Sommerpraktikantenprogramms

Urlaubstage

28

Benefits für Juristen (m/w/d)

loading...

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden

Jobs für Berufseinsteiger

Aktuell keine Jobs verfügbar

Referendariat, Wiss. Mitarbeit und Praktikum bei Mayer Brown

Highlights

Als Referendar werden Sie bei uns schrittweise in die Mandatsarbeit einbezogen und haben mit Ihrem Mentor jederzeit einen Ansprechpartner für fachliche und persönliche Fragen. Darüber hinaus können Sie als Referendar an den Weiterbildungsprogrammen unserer MBAcademy teilnehmen und in unserer jurLounge Kontakte innerhalb der Kanzlei knüpfen. Eine Auslandsstation in Europa oder den USA ist möglich. Außerdem stellen wir kostenlos ein Kaiser Klausurenpaket zur Verfügung.

Anforderungsprofil für Referendare (m/w/d)

Sie verfügen über exzellente Studienleistungen sowie über praxiserprobte Englischkenntnisse. Uns sind darüber hinaus Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit besonders wichtig.

Stationen

  • Anwaltstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Gehalt im Praktikum

600 € Unterhaltsbeihilfe / Monat

Referendariatsplätze p.a.

25

Übernahmewahrscheinlichkeit


sehr gering
sehr hoch

Gehalt im Referendariat

175 € pro Wochenarbeitstag

Gehalt für WissMit

vor dem 1. SE ab 120€ Tagessatz

nach dem 1. SE 175 € Tagessatz

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden

Referendariats- & Wiss. Mitarbeitsstellen

Aktuell keine Jobs verfügbar

Karrierechancen

Weiterbildung

Wer beruflich und persönlich wachsen will, findet bei Mayer Brown Deutschland vom ersten Tag an vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung: Unsere interne MBAcademy bietet regelmäßig Seminare, Workshops und fachbereichsinterne Veranstaltungen zu juristischen, betriebswirtschaftlichen, aber auch zu anderen relevanten Themen, an. Referenten aus Wirtschaft und Kanzleien vermitteln Ihnen praxisrelevante Themen und fördern Ihre individuellen Kompetenzen.

Dazu kommen u.a. globale Fortbildungs-Retreats als WebEx oder in Persona, globale Mentorenprogramme, die Teilnahme an der globalen Evaluierung oder auch Senior Associate Coachings.

Karrierestufen

  • Associate (m/w/d)
  • Senior Associate (m/w/d)
  • Counsel (m/w/d)
  • Income Partner (m/w/d)
  • Equity Partner (m/w/d)

Förderung

Ausbildung zum Fachanwalt (m/w/d)ja
Steuerberaterexamenja
Wissenschaftliche Veröffentlichungenja
Promotionja

Weg zur Partnerschaft

Rechtsanwälte starten bei Mayer Brown als Associate. Der nächste Karriereschritt ist der Income Partner, bevor als höchste Karrierestufe die Equity-Partnerschaft erreicht werden kann.

Dazu bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten wie z. B. regelmäßige Gespräche zwischen Mentor und Mentee, jährliche Karrieregespräche spätestens ab der Senior Associate-Stufe, Hilfe bei der Erstellung von Business- und Karriereplänen, etc.

Der Karriereschritt zum Counsel kann alternativ zum Partner-Track angestrebt werden, aber auch als Zwischenschritt zur Partnerschaft.

Auslandsmöglichkeiten

Mit Secondments bei Mandanten oder Entsendungen an unsere Standorte im Ausland bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich auch außerhalb der Kanzlei weiter- zuentwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Werte & Kultur

Werte

"We think it’s crucial to nurture talent that’s as diverse as our business. Our growth is down to attracting and promoting excellent individuals from around the world, which is why you’ll find an open, inclusive culture at each of our locations. Being open-minded and treating everyone with respect and dignity allows us to have a richly diverse firm that reflects our global presence.

Our people are at the heart of everything we do. Clients say our lawyers are smart, collaborative and easy to work with. It’s our people’s talent, enthusiasm and ambition that enables us to offer our clients world-class legal advice, resolve disputes and make headlines across the world. And it all starts with teamwork."

- Why Mayer Brown

Diversity

Bei Mayer Brown sehen wir die Erreichung eines vielfältigen und integrativen Arbeitsplatzes auf allen Ebenen unserer Organisation als entscheidend für eine erfolgreiche Anwaltskanzlei. Wir rekrutieren, entwickeln und fördern hochkarätige Juristen und Mitarbeiter und sind bestrebt, ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr Potenzial unabhängig von Rasse, Religion, Weltanschauung, ethnischer Zugehörigkeit, nationaler Herkunft, Geschlecht, Geschlechtsidentität, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung zu entfalten. Dies wird seitens unseres globalen Managements ausdrücklich unterstützt, z.B. durch das Angebot vielfältiger Veranstaltungen in unserem Global Diversity Month.

Im Rahmen unserer externen Kooperation mit Employers for Equality bieten wir interessante Vorträge und Gesprächsrunden im Bereich der Diversität an.

Social Responsibility

  • Mitwirkung an sozialen Projekten
  • Spendenaktionen für öffentlich-rechtliche Organisationen
  • Pro-Bono-Rechtsberatung
  • Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein (DGNB Platin bzw. LEED Gold-zertifizierte Bürogebäude)
  • Teilnahme an Charity-Sportevents

Miteinander

Die Zusammenarbeit bei uns ist familiärer und enger, als in größeren Einheiten üblich. Den persönlichen Austausch unter den Kollegen innerhalb der Kanzlei pflegen wir im Rahmen von deutschlandweiten und internationalen Retreats.

Work-Life-Balance

Die Kanzlei bietet ein Urlaubsmodell mit 50 Tagen Urlaub pro Jahr und punktet damit sowohl bei Neueinsteigern als auch bei langjährigen Mitarbeitern. Denn alle Anwälte können vom Urlaubsmodell Gebrauch machen. Die Karriereentwicklung und -förderung bleibt dabei erhalten.

Um die Arbeit möglichst gleichmäßig auf die Associates zu verteilen, wird in den meisten Praxisgruppen regelmäßig eine Abfrage der erwarteten Arbeitsbelastung durchgeführt.

Bei Bedarf ist die individuelle Einteilung der Arbeitszeiten möglich. 

Außerdem werden vielfältige Well-Being Initiativen seitens lokal und global angeboten.

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar