ClickCeaseNorton Rose Fulbright LLP als Arbeitgeber - Karriere, Gehalt, Berufseinstieg

Karriere bei Norton Rose Fulbright LLP

Norton Rose Fulbright ist eine globale Wirtschaftskanzlei. Mit mehr als 3.700 Rechtsanwälten an weltweit über 50 Standorten in Europa, den USA, Kanada, Lateinamerika, Asien, Australien, Afrika und im Nahen Osten beraten wir führende national wie auch international tätige Unternehmen.

In Deutschland verbinden wir an unseren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg und München die internationale Stärke der Kanzlei mit fundierten Kenntnissen des nationalen Rechtsmarkts.

Wir vertreten unsere Mandanten insbesondere in unseren anerkannten Branchenschwerpunkten Financial Institutions; Energy; Infrastructure, Mining and Commodities; Transport; Technology and Innovation sowie Life Sciences and Healthcare. Unsere globale Risk Advisory Group kombiniert diese umfassende Branchenerfahrung mit ihrem Fachwissen in rechtlichen und regulatorischen Bereichen sowie beim Thema Compliance und Governance. So können wir unseren Mandanten praxisorientierte Lösungen zu den rechtlichen und regulatorischen Risiken bieten, mit denen sie sich konfrontiert sehen.

Wo immer wir auch tätig sind handeln wir nach unseren Geschäftsgrundsätzen „Quality, Unity and Integrity“. Wir erbringen Rechtsberatung auf höchstem Niveau und bewahren dieses Maß an Qualität bei jedem Kontakt.

Law around the world

3

national

world57

international

  • Amsterdam
  • Athen
  • Austin
  • Bahrain
  • Bangkok
  • Brisbane
  • Brüssel
  • Bujumbura
  • Calgary
  • Canberra
  • Casablanca
  • Dallas
  • Dar es Salaam
  • Denver
  • Dubai
  • Durban
  • Harare
  • Hongkong
  • Houston
  • Istanbul
  • Jakarta
  • Johannesburg
  • Kampala
  • Kapstadt
  • London
  • Los Angeles
  • Luxemburg
  • Mailand
  • Melbourne
  • Mexiko Stadt
  • Minneapolis
  • Monaco
  • Montreal
  • Moskau
  • Nairobi
  • New York
  • Ottawa
  • Paris
  • Peking
  • Perth
  • Piräus
  • Port Moresby
  • Quebec
  • Riad
  • Rio de Janeiro
  • San Antonio
  • San Francisco
  • Sao Paulo
  • Shanghai
  • Singapur
  • St. Louis
  • Sydney
  • Tokio
  • Toronto
  • Vancouver
  • Warschau
  • Washington D.C.

Fachbereiche

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Beihilfenrecht
  • Compliance
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Steuerrecht
  • Vergaberecht
  • Versicherungsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration
mehr anzeigen

Zahl der Anwälte

National: 130

International: 3.700

Frauenquote

Partnerinnen: 23%

Associates: 35%

Benefits

loading...

Aktuelle Jobs

    Berufseinstieg bei Norton Rose Fulbright LLP

    Anforderungsprofil

    • herausragende juristische Qualifikationen
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • zusätzliche Sprachkenntnisse sowie Auslandserfahrung sind von Vorteil
    • Verständnis für wirtschaftliche und internationale Zusammenhänge
    • fähig, sowohl eigeninitiativ als auch im Team zu arbeiten

    Urlaubstage

    30

    Neueinstellungen pro Jahr

    Associates:25
    Referendare:40
    Wiss. Mitarbeiter:25
    Praktikanten:120

    Onboarding

    Sie werden vom ersten Tag an aktiv in Projekte eingebunden und haben direkten Kontakt zu Mandanten. Ein Partner oder erfahrener Associate steht Ihnen als Mentor zur Seite. Ihr Mentor vermittelt Ihnen Einblicke in den Berufsalltag, ist Ansprechpartner für Themen jeglicher Art und unterstütz Sie auf Ihrem Karriereweg.

    Einstiegsmöglichkeiten

    • Praktikant
    • Referendar
    • Associate

    Arbeitszeitmodelle

    • Flexible Teilzeitmodelle
    • Mobiles Arbeiten

    Gehalt

    95.000 bis 105.000 €
    Nach erfolgreichem Bestehen der Probezeit Teilnahme am Bonussystem.

    Jobs für Berufseinsteiger

      Referendariat & Wiss. Mitarbeit bei Norton Rose Fulbright LLP

      Anforderungsprofil für Referendare

      • hervorragende juristische Qualifikationen
      • sehr gute Englischkenntnisse
      • wirtschaftliches Verständnis
      • Interesse an einer international geprägten Tätigkeit und kreative Problemlösungen

      Referendariatsplätze p.a.

      40

      Gehalt im Referendariat

      625 € pro Wochenarbeitstag

      Arbeitszeit im Referendariat

      bis zu 5 Tage/Woche unter Freistellung für AGs

      Highlights

      • Persönlicher Mentor
      • Teilnahme an internen Fortbildungen
      • Volle Teamintegration
      • Unmittelbare Einbindung in die Mandatsarbeit
      • Freistellung für AGs und Klausurenwoche
      • Wahlstation im Ausland
      • Praktikanten- und Referendarfrühstück
      • Betriebsausflug und Weihnachtsfeier
      • Social Drinks

      Übernahmewahrscheinlichkeit


      sehr gering
      sehr hoch

      Stationen

      • Anwaltsstation
      • Wahlstation
      • Auslandsstation

      Referendariats- & Wiss. Mitarbeitsstellen

        Praktikum bei Norton Rose Fulbright LLP

        Praktikum

        Sie haben bereits die Zwischenprüfung abgeschlossen und vielleicht sogar schon mit dem Schwerpunktstudium begonnen? Dann absolvieren Sie bei uns ein Praktikum und gewinnen Sie einen realitätsnahen, spannenden Einblick in den Berufsalltag unserer Rechtsanwälte sowie in das Mandantengeschäft.

        Während des Praktikums bei uns werden Sie in den verschiedenen Arbeits- und Praxisbereichen der Kanzlei direkt in das Alltagsgeschäft eingebunden. Alle Praktikanten werden ausdrücklich ermuntert, an den büro- und teaminternen Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen.

        Lernen Sie durch ein Praktikum unsere Kultur sowie die Arbeitsweise unserer Rechtsanwälte kennen und bekommen Sie so einen Vorgeschmack auf die Anwalts- oder Wahlstation bei Norton Rose Fulbright.

        Highlights im Praktikum

        • Persönlicher Mentor
        • Teilnahme an internen Fortbildungen
        • Volle Teamintegration
        • Training on the Job
        • Einbeziehung in die Mandatsarbeit
        • Kennenlernen der verschiedenen Rechtsgebiete
        • Praktikanten- und Referendarfrühstück
        • Betriebsausflug und Weihnachtsfeier
        • Social Drink

        Gehalt im Praktikum

        450 € pro Monat

        Praktikumsstellen

          Karrierechancen

          Verhältnis Partner : Associates

          1 : 3

          Weiterbildung

          • Interne Fortbildungsakademien: „International Academies“ finden in der Regel im Londoner Büro statt. Zusätzlich gibt es ähnlich standardisierte Fortbildungsveranstaltungen an unseren deutschen Standorten.
          • Externe Fortbildungsveranstaltungen, insbesondere einschlägige Anwaltslehrgänge
          • Associate Jour Fixe: Regelmäßige Fachvorträge eines Partners/Associates für alle Fee Earner.
          • Internationale Weiterbildungsmöglichkeiten mit anderen Norton Rose Fulbright Büros über Webinar.

          Förderung

          • Unterstützung bei der Promotion
          • Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt
          • Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

          Karrierestufen

          • Praktikant
          • Referendar
          • Junior Associate
          • nach drei Jahren: Middle Associate
          • nach rund sechs Jahren: Senior Associate
          • Partner

          Auslandsmöglichkeiten

          Referendare erhalten die Möglichkeit ihre dreimonatige Wahlstationen in ausgewählten ausländischen Büros - bevorzugt im Londoner Büro - zu absolvieren, sofern sie die Anwaltsstation in einem unserer deutschen Büros durchlaufen haben.

          Associates bekommen nach ca. drei Jahren Zugehörigkeit bei uns die Möglichkeit ein Secondment für bis zu zwölf Monaten zu absolvieren - meist bei einem unserer Mandanten, um auch einmal die „andere Seite“ kennen zu lernen.

          Zudem unterstützen wir den Austausch mit unseren Büros an den unterschiedlichsten Standorten.

          Partner-Vergütung

          Lockstep

          Weg zur Partnerschaft

          Wir werden Sie Schritt für Schritt vom Junior Associate auf dem Weg zur Partnerschaft begleiten. Hierfür steht Ihnen von Anfang an ein Partner oder Senior Associate als Mentor zu Seite, der Sie auf Ihrem Karriereweg sowie bei Fach- bzw. entwicklungsspezifischen Fragen und Aspekten unterstützt.

          Nach etwa drei Jahren Berufserfahrung haben Sie die Möglichkeit, zum Middle Associate aufzusteigen. Nach rund sechs Jahren Berufserfahrung kann dann der Aufstieg zum Senior Associate erfolgen.

          Um diesen Weg erfolgreich zu beschreiten, besuchen Sie in regelmäßigen Abständen unsere internen Fortbildungsakademien, die Ihren beruflichen Weg kontinuierlich begleiten. Dieses dezidierte System ist bei Norton Rose Fulbright weltweit standardisiert und Bestandteil der transparenten Karrieremöglichkeiten, die Sie bei uns haben. Die so genannten „International Academies“ finden in der Regel im Londoner Büro statt. Zusätzlich gibt es ähnlich standardisierte Fortbildungsveranstaltungen an unseren deutschen Standorten.

          Unsere Senior Associates erhalten ferner ein spezielles Business Development Training, das von Partnern geleitet wird. Sie werden an die eigenständige Mandatsgenerierung herangeführt und erarbeiten ihren eigenen Business Case. Erfüllen Sie alle Kriterien, steht der Sprung vom Senior Associate zum Partner an.

          Besuche externer Fortbildungsveranstaltungen, insbesondere der einschlägigen Anwaltslehrgänge, runden unser Angebot ab.

          Darüber hinaus veranstalten wir regelmäßig unser Associate Jour Fixe (Fachvorträge eines Partners/Associates für alle Fee Earner), bieten internationale Weiterbildungsmöglichkeiten mit anderen Norton Rose Fulbright Büros über Webinare.

          Weibliche High Potentials werden zudem mit einem speziellen "Career Strategy Programme" gefördert, das. z.B. spezielle Coachings enthält.

          Aktuelle Jobs

            Werte & Kultur

            Werte

            Norton Rose Fulbright legt viel Wert auf Teamgeist und internen Austausch. Wir verfolgen eine Open-Door-Politik. Das unter Kollegen übliche "Du" unterstreicht eine eher lockere Arbeitsatmosphäre. Das soziale Miteinander wird durch Feste, gemeinsame Freizeitaktivitäten und beispielswiese bei den Thursday Evening Drinks gepflegt.

            Miteinander

            Monatliche Social Drinks, Sommerfest, Weihnachtsfeier

            Aktuelle Jobs