ClickCeaseLTO-Karriere-Podcast: Als Jurist im Datenschutzrecht
Irgendwas mit Recht - der LTO-Karriere-Podcast

Als Jurist im Daten­schutz­recht

von Marc Ohrendorf, LL.M. (London)Lesedauer: 1 Minuten

"Ohne geht es einfach nicht mehr": IT- und Datenschutzjurist Philipp Kühn im Gespräch mit Marc Ohrendorf über seinen Job, der zukunftssicher sei - und warum das Computerspielen in der Jugend sich für ihn ausgezahlt hat.

Anzeige

"Den Sog bekommt man auch ganz klar zu spüren, wenn man ein bisschen mit Erfahrung im Markt tätig ist im IT-Recht: Jedes Unternehmen oder jede Kanzlei braucht mittlerweile IT- und Datenschutzrecht, weil es einfach ohne nicht geht." Philipp Kühn weiß, wovon er spricht, denn er macht genau das. Mit Podcast-Gastgeber Marc Ohrendorf spricht er über die DSGVO, wie viel man über Legal Tech wissen muss und was agiles Arbeiten bedeutet, denn: "Der Anwalt ist im Idealfall kein Bedenkenträger." Dass muss er "nur" vermitteln. Hört rein!

Kapitelübersicht:

  • 00:00 Sponsor: EBS Universität
  • 01:04 Intro
  • 01:14 Vorstellung Philipp Kühn
  • 06:43 Was sind typische Fragestellungen in Philipps täglicher Arbeit?
  • 10:26 Was versteht man unter IT-Recht, IT-Sicherheit und Informationssicherheit?
  • 17:14 Welche Skills braucht man als IT-Rechtler?
  • 22:07 Welche Rolle spielt Legal Tech?
  • 25:50 Was versteht man unter agilem Arbeiten?

Auf Jobsuche? Besuche jetzt den Stellenmarkt von LTO-Karriere.

Thema:

Datenschutz

Verwandte Themen:
  • Datenschutz
  • Informationstechnologie
  • Computerspiele
  • Legal Tech
  • Anwaltsberuf
  • Jobprofile
  • Irgendwas mit Recht

Teilen

Jobs

    Ähnliche Artikel

    Newsletter