Irgendwas mit Recht: LTO-Karriere-Podcast

Ein Jurist, der Physik braucht

von Marc OhrendorfLesedauer: 1 Minuten

"Grundlagenwissen in der Physik braucht man schon": Max Baumgart spricht mit Marc Ohrendorf über den Job als Jurist im internationalen Energierecht und darüber, wie Rechtsvergleichung ganz konkret der Rechtswissenschaft nutzt.

Anzeige

Dr. Max Baumgart von der Uni Köln teilt seine Erfahrungen zum Studium in Deutschland sowie Genf und erzählt, wie er zum Energierecht kam. Warum ist das schweizer Recht auch aus deutscher Sicht so spannend? Was zeichnet das internationale Energierecht aus? Inwiefern ergeben sich aus der Regulierung dauerhaft spannende Rechtsfragen? All dies und vieles mehr erläutert Euch Max in der aktuellen Folge von Irgendwas mit Recht - und abschließend gibt's ein paar Tipps, wie es mit der ersten eigenen Lehrbuchveröffentlichung klappen kann. Happy listening!

  • 00:19 - Vorstellung Max Baumgart
  • 02:16 - Genf
  • 10:58 - Max' Promotion
  • 12:02 - Einführung in das Energierecht
  • 15:23 - Nochmal Promotion (binational)
  • 16:14 - Energierecht & Politik
  • 19:06 - Lehrbuch schreiben
  • 22:57 - Praktika & Ref im Energierecht

Teilen

Jobs

    Newsletter