ClickCeaseVirtuelle LTO-Karrieremesse am 30. November 2021
LTO-Karrieremesse am 30. November 2021

Vir­tu­eller Kaffee mit Deinem neuen Arbeit­geber?

von Dr. Franziska KringLesedauer: 4 Minuten

Was für Aufgaben hat ein Jurist bei der Bundeswehr und welche Mandate übernimmt eine Kanzlei pro bono? Bei der LTO-Karrieremesse am 30. November triffst Du 25 Arbeitgeber. Außerdem gibt's Tipps für die Examensvorbereitung.

Anzeige

Du stehst kurz vor Abschluss des ersten Staatsexamens oder des Referendariats und bist auf der Suche nach einem (neuen) Job? Oder möchtest Du Dich schon über Einstiegsmöglichkeiten bei diversen Arbeitgebern informieren, auch wenn Du noch im Studium bist? Wie auch immer Deine persönliche Disutation aussieht: Den 30. November 2021 solltest Du Dir als angehende Juristin oder angehender Jurist vormerken.

Denn auf der virtuellen Karrieremesse von LTO-Karriere treffen Bewerberinnen und Bewerber auf juristische Arbeitgeber, die Jobs zu besetzen haben. Online erhältst Du Informationen zu den ausstellenden Kanzleien, Behörden und Unternehmen, die Dich an den virtuellen Messeständen erwarten. Du kannst auch live mit den Ansprechpartnerinnen und -partnern per (Video-)Chat in Kontakt treten und Deine Fragen stellen.

Vielleicht findest du auf der Messe sogar schon deinen nächsten Job? Die 25 Arbeitgeber, darunter Großkanzleien, Unternehmen und das Finanzministerium, warten auf junge Talente und suchen aktuell nach Verstärkung.

Und auch wenn du gerade nicht auf Jobsuche bist, lohnt sich der Besuch in jedem Fall: Ein buntes Rahmenprogramm rundet unsere virtuelle LTO-Karrieremesse ab: Eine Professorin gibt heiße Tipps für die gelungene Examensvorbereitung. Außerdem kannst Du Einblicke in die Pro-Bono-Tätigkeit einer Kanzlei erhalten und die Bundeswehr als Arbeitgeber kennenlernen.

Du hast Bock bekommen? Dann melde Dich jetzt hier kostenlos an. Das Team von LTO-Karriere und die Aussteller freuen sich auf Dich!

So funktioniert es

Die Teilnahme an der Messe ist für die Besucherinnen und Besucher kostenlos. Du registrierst Dich einfach mit deiner E-Mail-Adresse. Am Tag der Veranstaltung loggst Du Dich in die virtuelle Karrieremesse ein und kannst Dich - wie auf einer Präsenzmesse, nur ohne die Menschenmassen - in den Messehallen umschauen, Ausstellerstände und Vorträge besuchen. Die Anmeldedaten erhältst Du per E-Mail.

Die Aussteller am 30. November

Mit folgenden Kanzleien und Unternehmen kannst Du ins Gespräch kommen:

Allen & Overy, Ashurst, Bird & Bird, BLD, die Bundeswehr, Clifford Chance, Commerzbank, Dentons, DLA Piper, FPS, Glade Michel WirtzGreenberg Traurig Germany, GSK Stockmann, GvW Graf von Westphalen, Jones Day, Kliemt, Linklaters LLP, Luther, Melchers, Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Oppenhoff, ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, Schlünder, SZA, Taylor Wessing, White & Case

Das Programm am 30. November

11 Uhr – GvW Graf von Westphalen

Mitgestalten: Pro Bono beraten in einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei

Kanzleien übernehmen – trotz berufsrechtlicher Einschränkungen – immer wieder Pro-Bono-Mandate als Teil ihrer sozialen Verantwortung. Dies gehört zum Selbstverständnis vieler Anwältinnen und Anwälte. Auch GvW berät in verschiedenen Projekten unentgeltlich für den guten Zweck.

Sinnstiftende Arbeit damit zu verbinden, den eigenen Horizont zu erweitern – das gehört nach Angaben der Kanzlei zu den Vorzügen ihrer neuen Pro-Bono-Praxis, in der die Mitarbeitenden standort- und praxisgruppenübergreifend zusammenarbeiten. Auch bestehe hier die Möglichkeit, schon frühzeitig eigene Mandate zu steuern.

Dr. Annika Bleier und Lars Hillmann, beide GvW Hamburg, berichten davon, wie sie als Associate die Pro-Bono-Praxis bei GvW mitgestalten können, und erzählen von den schönsten Mandaten des vergangenen Jahres.

Die Referentin und der Referent:

Dr. Annika Bleier, Rechtsanwältin bei GvW in Hamburg und Koordinatorin des CSR- und Pro-Bono-Teams der Kanzlei, Tätigkeitsschwerpunkte: Verfassungsrecht, Menschenrechte und öffentliches Wirtschaftsrecht

Lars Hillmann, Rechtsanwalt bei GvW ain Hamburg und Ansprechpartner bei der Zusammenarbeit mit der studentischen Rechtsberatung Law and Legal, Tätigkeitsschwerpunkte: Zoll- und Außenwirtschaftsrecht; Asyl- und Sozialrecht

13 Uhr – Bundeswehr

Als Juristin oder Jurist in der Rechtspflege der Bundeswehr

Nach dem Jurastudium zur Bundeswehr - klingt spannend, aber was macht man da? Hier erfährst Du, wie Du an einen Job bei der Bundeswehr kommst, und welche Aufgaben auf Dich warten. Außerdem lernst Du etwas über die Struktur der Truppe und mögliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner kennen.

Referentin: Oberregierungsrätin Kristina Fischer

15 Uhr – Prof. Dr. Anne Sanders, Uni Bielefeld

Tipps & Tricks für ein erfolgreiches Examen

Prof. Dr.  Anne Sanders ist Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht, Recht der Familienunternehmen und Justizforschung an der Uni Bielefeld und – gemeinsam mit Prof. Dr. Dr. hc. Barbara Dauner-Lieb – Autorin des Buches "Recht Aktiv – Erfolgreich durch das Examen". In ihrem Vortrag erklärt Sie, worauf es bei der Examensvorbereitung aus ihrer Sicht wirklich ankommt.

Anmelden und gewinnen

Die Teilnahme an der Messe ist für Besucherinnen und Besucher kostenlos. Unser Dankeschön fürs Dabeisein: Unter allen, die teilnehmen und sich am Messetag einloggen, verlosen wir 50 Goodie Bags.

Also, mitmachen lohnt sich gleich doppelt: Jetzt hier kostenlos anmelden!

Auf Jobsuche? Besuche jetzt den Stellenmarkt von LTO-Karriere.

Thema:

Instagram-Karriere-News

Verwandte Themen:
  • Instagram-Karriere-News
  • Karriere
  • Berufseinstieg
  • Berufsstart
  • Bewerbung
  • Soft Skills
  • Präsentieren im Beruf

Teilen

Jobs

    Ähnliche Artikel

    Newsletter