ClickCeaseLTO-Karriere-Podcast: Als Anwältin bei PwC Legal
Irgendwas mit Recht - der LTO-Karriere-Podcast

Als Anwältin bei PwC Legal

von Marc OhrendorfLesedauer: 1 Minuten

Erst Anwältin in einer "klassischen Kanzlei", dann bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC Legal: Rebecca Lappeßen plaudert bei IMR über ihren Werdegang und verrät, was man für einen Einstieg bei PwC mitbringen sollte.

"Bei uns im M&A-Bereich ist es eben auch so dieser wirtschaftliche Aspekt, den man mitbetrachtet", weiß Rebecca Lappeßen ganz genau, denn sie ist Anwältin bei PwC Legal. Dort berät sie vielseitige Mandate vom alteingesessenen Unternehmen bis zu Start-Ups. Wie sich diese Arbeit in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Unternehmensberatung von der Tätigkeit in einer klassischen Kanzlei unterscheidet, erzählt sie Gastgeber Marc Ohrendorf in der neuen Folge des LTO-Karriere-Podcasts Irgendwas mit Recht. Dort verrät Lappeßen zudem, was man für den Einstieg bei PwC Legal so mitbringen sollte. Viel Spaß beim Zuhören!

Kapitelübersicht:

  • 00:10 Einleitung
  • 02:52 Rebecca's Werdegang
  • 11:35 Begriffe: Venture Capital, Private Equity und Exit
  • 17:16 Arbeitsplatz bei PwC
  • 22:21 Euer Einstieg bei PwC

Auf Jobsuche? Besuche jetzt den Stellenmarkt von LTO-Karriere.

Thema:

Wirtschaft

Verwandte Themen:
  • Wirtschaft
  • Wirtschaftsjuristen
  • Anwaltsberuf
  • Unternehmen
  • Irgendwas mit Recht

Teilen

Jobs

    Ähnliche Artikel

    Newsletter