Karriere bei Sernetz · Schäfer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Sernetz · Schäfer ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten mit einer über 100-jährigen Tradition. Die Tätigkeit unserer Sozietät erstreckt sich auf alle wesentlichen Bereiche des Zivil-, Wirtschafts- und Unternehmensrechts. Schwerpunkte liegen in der Beratung und Vertretung in- und ausländischer Mandanten im Bankrecht, Finanz- sowie Versicherungsaufsichtsrecht, im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Steuerrecht sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

Zu unseren Mandanten gehören Banken, Finanz- und Zahlungsdienstleister, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Verwahrstellen, börsennotierte sowie mittelständische Unternehmen und deren Gesellschafter, Unternehmer, aber auch Börsen, öffentlich-rechtliche Anstalten oder Körperschaften sowie vermögende Privatpersonen.

Alle Rechtsanwälte von Sernetz · Schäfer sind durch exzellente akademische Abschlüsse ausgewiesen. Viele bringen langjährige Erfahrungen als In-House-Juristen bei Banken und Unternehmen, aus internationalen Großkanzleien sowie Studien- oder Arbeitserfahrungen im Ausland in die Sozietät ein.

2

national

world1

international

  • Unsere Rechtsanwälte arbeiten bei internationalen Sachverhalten regelmäßig mit befreundeten ausländischen Kanzleien aus unserem Netzwerk zusammen.

Fachbereiche

  • Bank-, Finanz- und Versicherungsaufsichtsrecht
  • Dispute Resolution
  • Kapitalmarktrecht
  • Litigation & Arbitration  
  • Managerhaftung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht
  • Mergers & Acquisitions (M&A)
  • Mittelstandsberatung
  • Öffentliches Recht
  • Steuerrecht
  • Versicherungsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Compliance
  • Datenschutz (nur aus Sicht der Finanzbranche)
  • Gewerblicher Rechtsschutz / IP
  • Wirtschaftsrecht
  • Zivilrecht
  • Zoll- und Abgabenrecht
mehr anzeigen

Zahl der Anwälte

National: 22

Frauenquote

  • Partnerinnen: 10%
  • Anwältinnen: 25%

Benefits

loading...

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Berufseinstieg bei Sernetz · Schäfer

Anforderungsprofil

Unsere Berufsträger sind Anwälte aus Leidenschaft, die ihrer anspruchsvollen Tätigkeit einen hohen Qualitätsanspruch zugrunde legen. Unsere – oftmals internationalen – Mandanten wenden sich mit juristisch herausfordernden Fragestellungen an uns, weil wir ihnen maßgeschneiderte und praxisgerechte Beratungsleistungen bieten. 

Diesen Qualitätsstandard erreichen wir nur durch ein hervorragend ausgebildetes Team. Von Bewerbern erwarten wir daher exzellente Qualifikationen – regelmäßig nachgewiesen durch zwei mindestens vollbefriedigende Examina, eine vorhandene oder die Bereitschaft zur Promotion und verhandlungssichere (möglichst im Ausland erworbene) Englischkenntnisse.

Neueinstellungen pro Jahr

Wir sind regelmäßig auf der Suche nach hervorragend qualifizierten wissenschaftlichen Mitarbeitern/innen, Referendaren/innen, Berufseinsteigern/innen und Quereinsteigern/innen mit Berufserfahrung (w/m/x).

Einstiegsmöglichkeiten

  • Praktikant
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in
  • Referendar/in in Anwalts- oder Wahlstation
  • Nebenbeschäftigung während des Referendariats
  • promotionsbegleitende Tätigkeit
  • Associate
  • Partner/in

Arbeitszeitmodelle

Individuelle Arbeitszeitmodelle sind auf allen Karrierestufen möglich.

Onboarding

Mentoring-Programm durch Partner/innen; Teilnahme an externen und internen Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen; regelmäßige Gespräche zur Karriereperspektive und zur persönlichen Entwicklung; individuelles Feedback nach Abschluss von Mandatsprojekten.

(Einstiegs-) Gehalt

Das Einstiegsgehalt liegt bei € 90.000 – € 105.000/Jahr brutto.

Tatsächliche Arbeitszeiten

Durchschnittliche Arbeitszeit in der Woche: 45 – 55 Stunden pro Woche

Anzahl der Urlaubstage: 30 Urlaubstage pro Jahr

Jobs für Berufseinsteiger

Aktuell keine Jobs verfügbar

Referendariat & Wiss. Mitarbeit bei Sernetz · Schäfer

Highlights

Mögliche Wahlstation im Ausland, enge Einbindung in die Mandatsarbeit (z.B. Begleitung bei Gerichtsterminen und Teilnahme an Besprechungen mit Mandanten), Mentoring-Programm durch Partner/innen, Teilnahme an Kanzleiveranstaltungen für Mandanten (mit eigenen Vortragsmöglichkeiten); Förderung und Begleitung eigenständiger Veröffentlichungen.

Anforderungsprofil für Referendare

Hochmotivierten Referendaren/innen (m/w/x), die ihre exzellenten juristischen Fähigkeiten im ersten Examen unter Beweis gestellt haben und wissenschaftlich ausgerichtet sind, bietet wir gerne die Möglichkeit, uns während des Referendariats kennenzulernen.

Stationen

  • Referendariatsbegleitende Nebentätigkeit
  • Tätigkeit in der Anwalts- und Wahlstation.

Gehalt und Arbeitszeit im Ref

Wir zahlen unseren Referendaren/innen eine marktübliche Vergütung. Überdies ist es uns ein besonderes Anliegen, dass neben der Tätigkeit in unserer Kanzlei sowohl genügend Zeit für die Examensvorbereitung als auch für die notwendige Entspannung ist.

Referendariatsplätze p.a.

über 3

Übernahmewahrscheinlichkeit


sehr gering
sehr hoch

Gehalt für WissMit

Wir zahlen unseren Wissenschaftlichen Mitarbeitern/innen eine marktübliche Vergütung.

Referendariats- & Wiss. Mitarbeitsstellen

Aktuell keine Jobs verfügbar

Praktikum bei Sernetz · Schäfer

Praktikum

Wir bieten Studenten/innen nach abgelegter Zwischenprüfung die Möglichkeit, uns im Rahmen des sechswöchigen Pflichtpraktikums kennenzulernen. Im Rahmen von derartigen Pflichtpraktika findet eine enge Einbindung in die Mandatsarbeit statt. Bewerber/innen sollten ihre Qualifikation durch einen überdurchschnittlichen Notendurchschnitt in der Zwischenprüfung nachgewiesen haben. 

Gehalt im Praktikum

Praktikanten/innen erhalten eine marktübliche Aufwandsentschädigung. 

Praktikumsstellen

Aktuell keine Jobs verfügbar

Karrierechancen

Weiterbildung

Individuelles Mentoring-Programm durch Partner/innen; Teilnahme an externen und internen Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen; regelmäßige Gespräche zur Mandatsarbeit, zu Karriereperspektiven und zur persönlichen Entwicklung.

Karrierestufen

  • Associate

  • Partner/in

  • Associated Partner/in Assoziierter Partner/in

Auslandsmöglichkeiten

Qualifizierte Referendare (m/w/x) unterstützen wir dabei – nach individueller Absprache und abhängig von den bestehenden Verfügbarkeiten –, ihre Wahlstation an einem ausländischen Standort einer Kanzlei unseres internationalen Netzwerks abzuleisten.

Förderung

  • Unterstützung bei der Promotion / LL.M.
  • Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt
  • Möglichkeiten zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Weg zur Partnerschaft

Wir zeichnen uns durch einen kurzen Partnertrack und eine klare und offene Kommunikation über Karriereperspektiven aus.

Unsere „Leverage“ ist extrem niedrig; wir stellen ein, um Partner/innen aufzubauen. Hierüber wird in der Regel nach drei vollen Kalenderjahren Kanzleizugehörigkeit entschieden. Damit haben wir unter vergleichbaren Kanzleien einen der kürzesten Partnertracks.
 

Verhältnis Partner : Associates

5,3 : 1

Stand: Februar 2021

Partner-Vergütung

Partner/innen werden bei uns nach dem Lockstep-Verfahren vergütet, weil Erfahrung und Loyalität zentrale Bausteine unserer erfolgreichen Zusammenarbeit sind. Der wirtschaftliche Erfolg jedes Einzelnen kommt damit allen zugute.

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Werte & Kultur

Werte

Wir arbeiten in kleinen Teams mit flachen Hierarchien und leiten Berufseinsteiger/innen frühzeitig zur selbstständigen Mandatsarbeit (z. B. durch Terminswahrnehmung) an. Es ist Teil unserer Philosophie, dass neben der spannenden und fordernden Tätigkeit als Anwalt oder Anwältin auch Raum für Familie und andere Interessen sein muss. Dies wird von allen Partnern/innen und Mitarbeitern vorgelebt. Abende und Wochenenden werden bei uns in aller Regel nicht im Büro verbracht.

Social Responsibility

Wir sind uns bewusst, dass wir als Wirtschaftskanzlei besondere gesellschaftliche Verantwortung tragen. Als Ausdruck dessen fühlen wir uns auch dem Gedanken der unentgeltlichen Rechtsberatung insbesondere für gemeinnützige Zwecke verbunden und verhalten uns entsprechend. 

Diversity

Wir haben eine Kanzleikultur etabliert, in der jeder und jedem Einzelnen individuelle Wertschätzung entgegengebracht wird, sodass jeder die Möglichkeit hat, das eigene Potenzial voll auszuschöpfen, unabhängig von Herkunft, religiöser Zugehörigkeit, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität sowie der individuellen Lebenssituation.

Miteinander

Unseren hohen Qualitätsstandard erreichen wir nur durch ein hervorragend ausgebildetes Team, das sich in der alltäglichen Mandatsarbeit gegenseitig wertschätzt. Um dieses kollegiale Miteinander zu fördern, halten wir regelmäßig interne, auch standortübergreifende Veranstaltungen, wie z.B. gemeinsame Mittagessen, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern, ab.

Aktuelle Jobs

Aktuell keine Jobs verfügbar

Galerie