Kontakt

Mia Voigt

Recruiting Manager


Head of Legal (m/w/d)

LOVOO GmbH
Dresden
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Menschen auf unterhaltsame Weise kennenlernen – dafür steht LOVOO. 2011 gegründet, gehört das Unternehmen seit 2017 zur US-amerikanischen The Meet Group Inc. und ist seit September 2020 Teil der neu gegründeten ParshipMeet Group. Die LOVOO GmbH hat es sich auf die Fahne geschrieben, Menschen miteinander zu verbinden – in der digitalen und realen Welt – in Form einer Dating-App mit der Möglichkeit, Menschen aus der direkten Umgebung kennenzulernen oder in Form von unterhaltsamen Live-Streams. LOVOO ist so facettenreich wie seine Nutzer und bietet vielfältige Möglichkeiten, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Swipen, matchen, flirten, Icebreaker versenden oder den Radar nutzen, all das versüßt den Online-Dating-Alltag. Und wer noch mehr möchte, kann sich mit LOVOO Live frei entfalten, kreativ werden und Teil einer Community werden. Ein Team von ca. 170 Mitarbeitern arbeitet, erfüllt von Leidenschaft und Motivation, tatkräftig daran, diese Mission zu realisieren. So hat die LOVOO GmbH es an die Spitze derDating-Apps im deutschsprachigen Raum geschafft.

Vielseitig – authentisch – unterhaltsam. Das ist LOVOO.

Unsere Legal Unit ist der stille Unterstützer der Company. Das Team berät Kolleg*innen, Management und Geschäftsführung in allen rechtlichen Belangen, wobei der Schwerpunkt im Datenschutz und E-Commerce Recht liegt. Diese Aufgabenvielfalt aus verschiedenen Gebieten macht die Arbeit stets abwechslungsreich, spannend und motiviert gleichzeitig für neue, interessante Herausforderungen.

Das erwartet Dich bei uns:

  • Leitung der Rechtsabteilung und ergebnisorientierte Beratung des Managements in unternehmensrelevanten Rechtsfragen sowie Ausfertigen von Entscheidungsvorlagen und Richtlinien wie auch Risikobewertung einzelner Vorgänge
  • Umfassende Beratung und Bewertung zu Fragestellungen im Bereich Datenschutz-, IT-, Medien-, Vertrags-, Zivilrecht, Zivilprozessrecht, auch im internationalen Kontext, sowie Kapitalmarktrecht
  • Strategische und operative Ausrichtung sowie rechtlicher Aufbau der Abteilung wie auch Personalführung
  • Begleiten, Mitwirken und Steuern von Transaktionsprojekten in allen Phasen, wie beispielsweise Due Diligence, Integration und Post-Closing Management
  • Umfassende Vertragserstellung, -verhandlung sowie -prüfung in deutscher und englischer Sprache im nationalen als auch im internationalen Recht
  • Koordinierung der Zusammenarbeit, Kommunikation und Steuerung von externen Anwaltskanzleien, Behörden und Dienstleistern
  • Interner Ansprechpartner für alle Unternehmensabteilungen in sämtlichen rechtlichen Belangen des Unternehmens

Das bringst Du mit:

  • Studium der Rechtswissenschaften (mindestens erste juristische Staatsprüfung) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in den wesentlichen Rechtsgebieten des Unternehmens – vorzugsweise in der IT Branche - und /oder in internationalen Wirtschaftskanzleien
  • Erfahrungen im App-Start-Up Umfeld, Post Merger Integration sowie IPO Vorbereitung sind wünschenswert sowie erste Führungserfahrungen sind von Vorteil
  • Umfassende Erfahrung in der Vertragsverhandlung, -prüfung und -erstellung
  • Zertifizierungen im Datenschutzbereich, z.B. CIPP, sind von Vorteil
  • Ausgezeichnetes Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge, ökonomisches Denken und Handeln in einem hoch kompetitiven Marktumfeld
  • Starke analytische und verhandlungstechnische Fähigkeiten sowie Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit im Rahmen der Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Unternehmensbereichen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Standort

Ähnliche Stellenangebote