Kontakt

Barbra Lunow

Talent Acquisition


Legal Counsel (w/m/d)

DigitalService4Germany GmbHBerlin
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Deine Aufgaben

Die/der Legal Counsel wird für alle rechtlichen Themen im Unternehmen verantwortlich sein und eng mit der Geschäftsführung und der Beteiligungsführung im Bundeskanzleramt zusammenarbeiten, um ein modernes und sicheres rechtliches Fundament für die Arbeit des DigitalService4Germany aufzubauen. Du berichtest direkt an die CEO.

  • Du gestaltest gemeinsam mit der Geschäftsführung den organisatorischen Aufbau der Bereiche Recht & Compliance für den Digital Service. 
  • Du sorgst mit unseren Partnern in Ministerien und den Product Teams dafür, dass die Vertragsgestaltung unsere agile und partnerschaftliche Umsetzung von Softwareentwicklungsprojekten ermöglicht. Du leitest die Vertragsgestaltungen für agile Softwareentwicklung.
  • In allen rechtsbezogenen Fragestellungen arbeitest du als pragmatische:r Generalist:in eng und vertrauensvoll mit der Geschäftsführung zusammen.
  • Du bist im gesamten Unternehmen ein:e verlässliche:r und pragmatische:r Berater:in und arbeitest mit Produkt- und Programmmanager:innen zusammen, um eine Kultur der Verantwortlichkeit und Transparenz aufzubauen und die rechtlichen Rahmenbedingungen des öffentlichen Sektors begreifbar zu machen.
  • Du verantwortest und koordinierst die Zusammenarbeit mit Rechtsanwaltskanzleien und den operativen Teams.
  • Du arbeitest für die Bereiche Controlling und Einkauf eng mit der Leiterin Finanzen & Controlling zusammen.
  • Du stellst sicher, dass unsere Einkaufs- und Beschaffungsprozesse sowie nationale und europaweite Ausschreibungen vergaberechtskonform sind.
  • Die Einhaltung der Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzes gehören ebenso zu deinem Verantwortungsbereich wie Schulung und Kompetenzaufbau bei internen Beschäftigten und den Fellows. Du koordinierst dazu den externen Datenschutzbeauftragten.
  • Gerade zu Beginn wirst du einen Teil deiner Zeit mit der Gestaltung der organisatorischen Prozesse und Strukturen verbringen.

Dein Profil

  • Du hast eine starke intrinsische Motivation, mit deiner Berufserfahrung und deinem juristischen Knowhow die Digitalisierung und Verbesserung öffentlicher Leistungen mit voranzutreiben.
  • Du verstehst dich als Generalist:in mit hervorragendem rechtlichen Grundverständnis und hast Erfahrung darin, rechtliche Sachverhalte für Nicht-Jurist:innen verständlich zu machen.
  • Du kannst eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diplom- oder Volljurist:in mit überdurchschnittlichen Examina oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen und begeisterst dich für öffentliches Recht.
  • Du verfügst über mehrere Jahre praktische Erfahrung in der Gestaltung und rechtlichen Begleitung von IT-Projekten für die öffentliche Hand oder vergleichbare berufliche Vorerfahrung.
  • Du bringst im Idealfall ausgewiesene Expertise mit in den Rechtsbereichen EVB-IT Verträge, Informationstechnologierecht, Software Licensing (ideal Open Source Lizenzen) und Datenschutz oder freust dich darauf, dich in diese Bereiche einzuarbeiten.
  • Du bist kreativ und begeisterst dich dafür neues zu gestalten statt nur zu verwalten.
  • Du hast die Geduld und Ausdauer, dich in komplexen Umgebungen zurechtzufinden und verschiedene Stakeholdern zu navigieren und du bringst gute Kenntnisse behördlicher und politischer Prozesse mit.
  • Du sprichst verhandlungssicher Deutsch und Englisch (Niveau C).

Warum WIR?

  • Ein Büro im Zentrum von Berlin mit flexibler Home-Office-Regelung, flexiblen Arbeitszeiten, attraktiver Vergütung und moderner IT-Ausstattung
  • Wir bieten dir viel Verantwortung, vielseitige Aufgaben und spannende Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Team, das von einer Mission getrieben ist und eine gemeinsame Vision teilt, um das digitale Funktionieren der öffentlichen Verwaltung zu verbessern
  • Bei uns zählt deine Leistung und Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Nationalität, Herkunft, Geschlechtsidentität, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung

Über UNS

Der DigitalService4Germany entwickelt gemeinsam mit dem Staat digitale Lösungen, die die Bedürfnisse der Bürger:innen in den Mittelpunkt stellen und besser für alle funktionieren.

Um diese Mission zu verwirklichen, bauen wir eine digitale Serviceeinheit auf, die sich vollständig in Bundesbesitz befindet und direkt dem Bundeskanzleramt untersteht. Dadurch arbeiten wir nicht für Profit, sondern für die Sache. Wir entwickeln nutzerzentrierte Softwareprodukte und betreiben mit Tech4Germany und Work4Germany zwei Fellowship Programme, die Digitaltalente und Verwaltung zusammenbringen um von- und miteinander zu lernen.

Benefits

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb dich jetzt gleich und hol dir deinen neuen Job über das LTO Karriere-Portal.

Zur Online-Bewerbung
apply now rocket