Associate Director Labour Relations & Labour Law / Lawyer (m/w/d)

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbHBerlin
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH ist das größte Getränkeunternehmen in Deutschland. Als deutscher Konzessionär verantworten wir bundesweit die Abfüllung und den Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten.

Werden Sie Teil der Coca-Cola Familie in Berlin als

Associate Director Labour Relations & Labour Law / Lawyer (m/w/d)

Unser Angebot

  • Ein respektvolles Miteinander mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Verschiedene betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • Kostenfreie Getränke, auch für zu Hause
  • Sozialer Einsatz durch Projekttage zur Nachhaltigkeit, unser „Regenbogennetzwerk“ für die LGBTI*+ Belegschaft und das „Cross-Mentoring-Programm“, ein Netzwerk für Frauen, in dem weibliche Nachwuchskräfte auf ihrem Karriereweg unterstützt werden.

Ihre Aufgaben

Als Associate Director Labour Relations & Labour Law / Lawyer (m/w/d)* gewährleisten Sie eine umfassende Rechtsberatung der Coca-Cola Europacific Partners Deutschland (CCEP DE) in allen kollektiv- und individualarbeitsrechtlichen Angelegenheiten und angrenzenden Rechtsgebieten. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören u.a.

  • Prüfung von Rechtsfragen
    • Selbstständiges Erarbeiten von Strategien zur Bewältigung arbeitsrechtlicher Problemstellungen des operativen Geschäftsbetriebs sowie Erstellen von Gutachten, Analysen und Handlungsanweisungen.
    • Prüfung von Anträgen verschiedener Fachbereiche, von Betriebs- und Gesamtbetriebsvereinbarungen, Entwürfen der Arbeitnehmervertretung sowie Vertretung des Unternehmens in Ausschusssitzungen des Gesamtbetriebsrats.
  • Erteilung von Rechtsrat
    • Beratung diverser Fachbereiche sowie der Geschäftsführung in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen
    • Konzipierung und Durchführung von Arbeitsrechtsschulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter, Erstellung von Newslettern und Handlungsanweisungen
  • Gestaltung von Rechtsverhältnissen
    • Sie führen Verhandlungsgespräche mit den Sozial- und Betriebspartnern, externen Rechtsanwälten, Gewerkschaftssekretären, beispielsweise bei der Erstellung, Gestaltung und beim Abschluss von Tarifverträgen, Interessenausgleichen, Sozialplänen, Gesamtbetriebsvereinbarungen, Betriebsvereinbarungen etc.
    • Sie erstellen, prüfen und passen unternehmensweite Vertragsmuster sowie sonstige arbeitsrechtliche Dokumente an.
  • Vertretungsbefugnis nach außen
    • Führen von außergerichtlichen Verhandlungen über den Abschluss von z. B. Aufhebungsverträgen etc. sowie Verhandlungen vor den verschiedenen Arbeits- und Sozialgerichten
  • Strategische Beratung der Geschäftsführung in Fragen zu Labour Relations
    • Entwicklung und Gestaltung entsprechender Konzeptionen zur Strategieumsetzung sowie Abstimmung mit den Business Partnern

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss beider juristischer Staatsexamina sowie sehr gute aktuelle Rechtskenntnisse im Arbeitsrecht
  • Mehrjährige vielseitige Berufserfahrung als Rechtsanwalt oder Unternehmensjurist (m/w/d) auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, praktische Inhouse-Erfahrung im Bereich HR/Arbeitsrecht wünschenswert
  • Gutes wirtschaftliches Verständnis, analytische und strategische Kompetenz, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick – insbesondere gegenüber Sozial- und Betriebspartnern
  • hohe Praxis- und Ergebnisorientierung sowie gutes Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Schichtarbeit: Nein
Reisetätigkeit: ca. 0-25%
Geplanter Eintrittstermin: 01.07.2021
Arbeitszeit: Vollzeit

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Seien Sie dabei und erleben Sie, wie wir mit gleichen Chancen für jeden Freude und Arbeit verknüpfen. Sie sind unsicher, ob Sie alle Kriterien erfüllen? Nur Mut, wir suchen Persönlichkeiten und nicht lückenlose Lebensläufe. Bewerben Sie sich jetzt online unter https://de.ccep.jobs/

Wir freuen uns auf Sie!

Folgen Sie uns auf Instagram und erfahren Sie mehr zu aktuellen Events & News der CCEP DE.

*Aus Gründen der Vereinfachung wird nur die männliche Form verwendet. Die Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH lehnt eine Unterscheidung nach Geschlecht, Geschlechtsidentität, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung, Religion, Alter oder Behinderung ab. Die Coca-Cola Familie erfreut sich an einer Vielfalt von unterschiedlichen Persönlichkeiten in unserem Unternehmen.

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb dich jetzt gleich und hol dir deinen neuen Job über das LTO Karriere-Portal.

Zur Online-Bewerbung
apply now rocket