Rechtsanwalt / Volljurist mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht (m/w/d)

Gansel RechtsanwälteBerlin
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Als digitale Anwaltskanzlei vertreten wir zehntausende Verbraucher:innen sowie mittelständische Unternehmen in der Durchsetzung ihrer Ansprüche gegen Automobilhersteller, Banken, Versicherungen und gegen den Staat. Unsere Vision ist es, das kundenorientierteste Rechtsunternehmen zu sein, das die größten Ungerechtigkeiten der großen Unternehmen aufdeckt und für jede:n Einzelne:n bestmöglich beseitigt.
Hierfür entwickeln wir digitale Produkt- und Beratungslösungen und wirken dadurch an der Modernisierung des Rechtsdienstleistungsmarktes mit.

Unsere Kanzlei hat erst kürzlich den 2. Platz des Best of Legal Awards der Wirtschaftswoche in den beiden Kategorien „Technology & Data“ sowie „Innovative Geschäftsmodelle & CRM“ belegt.

Im Zuge der Corona-Krise ist eine staatliche finanzielle Unterstützung für viele Unternehmen überlebenswichtig. Der Staat stellt hierfür derzeit Überbrückungshilfen bereit, die aber in den meisten Fällen nur über Rechtsanwält:innen oder Steuerberater:innen beantragt werden dürfen. Gansel Rechtsanwälte unterstützt bereits mehr als 1500 Mandant:innen in dieser Situation, vor allem kleine und mittlere Unternehmen aus der Gastronomie- und Veranstaltungsbranche sowie dem Einzelhandel.
Neben den Staatshilfen setzen wir für unsere Mandant:innen auch weitere Ansprüche gegen den Staat (Staatshaftung) und Forderungen gegen Versicherungen und Vermieter durch.

In allen Fällen, in denen der Staat nicht sofort die Hilfen auszahlt, die unseren Mandant:innen nach unserer Überzeugung zustehen, verhandeln wir mit den Bewilligungsstellen und führen Widerspruchs- und Klageverfahren. Hierfür brauchen wir dauerhaft zusätzliche Unterstützung durch einen

Rechtsanwalt / Volljurist mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Du übernimmst selbstständig die stark IT-gestützte Prozessführung im gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren.
  • Du führst Klageverfahren durch, erstellst Schriftsätze und vertrittst Mandant:innen vor Gericht.
  • Du verhandelst mit den Bewilligungsstellen (meist Beliehene) und den zuständigen Landesbehörden auf der Gegenseite, um bestmögliche Ergebnisse für unsere Mandant:innen zu erzielen.
  • Im Austausch mit unseren Expert:innen für Finanzbuchhaltung und Steuern entwickelst du die entscheidenden Argumente, um im Rahmen der staatlichen Leistungsverwaltung rund um die Corona-Staatshilfen das für unsere Mandant:innen zu erreichen, was ihnen zusteht.
  • Du arbeitest an der Entwicklung erfolgversprechender Verfahrensstrategien mit und bist verantwortlich für deren Umsetzung.
  • In juristisch anspruchsvollen Grenzfällen wirkst du bereits im Rahmen der Antragstellung und -prüfung mit, um sicherzustellen, dass diese Fälle von Anfang an beste Erfolgsaussichten haben.
  • Du unterstützt dein Team dabei, den Workflow der Fallbearbeitung zu strukturieren und kontinuierlich zu optimieren.

Dein Profil

  • Du bist Volljurist :in und verfügst bereits über relevante Berufserfahrung, idealerweise in Verwaltungsverfahren.
  • Du interessierst dich für Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrecht und entwickelst gerne Lösungen für komplexe rechtliche Fragestellungen. Auch für Bezüge zum Steuer- und Gesellschaftsrecht bringst du Interesse mit.
  • Du zeichnest Dich durch Dein Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge aus und handelst lösungsorientiert – immer mit dem Blick auf eine interessengerechte und sinnvolle Lösung.
  • Du arbeitest sehr strukturiert, sorgfältig und selbstständig und bringst die Kreativität mit, um auch über den Tellerrand hinaus zu denken.
  • Du bist ein absoluter Teamplayer und kannst starren Hierarchien klassischer Anwaltskanzleien nichts abgewinnen.
  • Du fühlst dich in einem Umfeld wohl, in dem auf Augenhöhe kommuniziert, Eigenverantwortung gefordert und gefördert wird und das eher einem Startup als einer Anwaltskanzlei gleicht.
  • Du brennst dafür, Verbrauchern zu Ihrem Recht zu verhelfen und hast Lust in einem innovativen Legal Tech Umfeld zu arbeiten.

Unser Angebot

  • Enge Zusammenarbeit mit Jurist:innen, Software-Entwickler:innen, Produktmanager:innen und anderen Expert:innen.
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen.
  • Toller Kanzleistandort in Berlin-Mitte, direkt an der Spree und mit Blick auf den Berliner Fernsehturm.
  • Lockere, freundliche und motivierte Arbeitsatmosphäre in einem Team aus über 300 Jurist:innen und Nicht-Jurist:innen.
  • Kein Dresscode. Es kommt nur darauf an, dass du gute Arbeit leistest, ob im Hoodie oder im Hemd.
  • Sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, moderne und offene Büroräume sowie eine große Getränkeauswahl und frisches Obst
  • Derzeit flexible Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten inklusive Mobile-Office-Ausstattung. 
  • Regelmäßige Firmen-Events und kostenfreie Angebote wie zum Beispiel (virtuelle) Yoga-Kurse.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines frühesten Einstiegsdatums und Deiner Gehaltsvorstellungen. Deine Ansprechpartnerinnen sind Natalia Stachowiak und Tina Bunke.

Aufgrund der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung verschiedener Geschlechterformen. Sämtliche Bezeichnungen gelten in gleichem Maße für alle Geschlechter.

Benefits

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb dich jetzt gleich und hol dir deinen neuen Job über das LTO Karriere-Portal.

Zur Online-Bewerbung
apply now rocket