• Kontakt

    Berufsakademie Sachsen

    Sekretariat des Direktors

Verwaltungsleiter/in (m/w/d)

BA Sachsen – Staatl. Studienakademie BreitenbrunnBreitenbrunn/Erzgeb.
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Die Berufsakademie Sachsen ist eine Einrichtung des tertiären Bildungsbereiches. Sie bereitet die Studierenden in einem in der Regel dreijährigen praxisintegrierenden Studium durch die Vermittlung und Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden auf eine berufliche Tätigkeit vor. Sie erfüllt ihre Aufgaben durch das Zusammenwirken der Staatlichen Studienakade­mien mit den Praxispartnern.

Folgende Stelle ist – vorbehaltlich der Zustimmung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus – zum 01.01.2022, unbefristet, neu zu besetzen:

Verwaltungsleiter/in (m/w/d)

für den Verwaltungsverbund der Staatlichen Studienakademien Breitenbrunn und Plauen

Vergütung TV-L E 13
(Kennziffer BA 04/2021)

Aufgabenprofil:

Der/Die Verwaltungsleiter_in unterstützt die Direktor_innen beider Staatlichen Studienakademien bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Er/Sie ist an die Weisungen des Kanzlers gebunden. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Der/Die Verwaltungsleiter_in wird durch den Kanzler der BA Sachsen im Einvernehmen mit den betreffenden Direktor_innen und dem Staatsministerium für Wissen­schaft, Kultur und Tourismus für acht Jahre bestellt. Die Wiederbestellung ist möglich. Sollte dies nicht erfolgen, bleibt die Zuwei­sung einer vergleichbaren Tätigkeit vorbehalten.

Dem/Der Verwaltungsleiter_in obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Aufstellung der Haushaltsplanentwürfe der beiden Studienakademien zur Vorlage an den Kanzler
  • Verantwortung für den Vollzug der vom Kanzler bestätigten Wirtschaftspläne beider Studienakademien und Erstellung einer Jahresrechnung nach §§ 105 ff. der Sächsischen Haushaltsordnung (SäHO)
  • verantwortliche Wahrnehmung der Gesamtverwaltung, Entwicklung entsprechender Strategien und Umsetzung des Prozess­managements sowie Organisation, Koordination und Überwachung des Geschäftsablaufes beider Studienakademien
  • Wahrnehmung spezifisch hochschuladäquater Angelegenheiten und Aufgaben im Führungsteam sowie repräsentativer Sonderaufgaben
  • Wahrnehmung der Dienstvorgesetzteneigenschaft für das nichtpädagogische Personal der beiden Studienakademien
  • Vorbereitung und Durchführung von Beschaffungen nach öffentlichem Auftragswesen sowie Verantwortung für die Gesamt­beschaf­fung der Studienakademien
  • konzeptionelle Vorbereitungen für Baumaßnahmen und Begleitung von deren Umsetzungen
  • Erarbeitung von Informations- und Entscheidungsvorlagen für alle zu verantwortenden Aufgaben

Anforderungsprofil:

  • vertiefte rechtswissenschaftliche oder betriebswirtschaftliche Kenntnisse auf der Grundlage eines Hochschulabschlusses (Diplom / Master / 2. Juristisches Staatsexamen)
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Führungskraft in Wirtschaft, Verwaltung oder Wissenschaftsmanagement
  • Fach- und Entscheidungskompetenz, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, selbstständige eigenverantwortliche, ergebnis­orientierte und vorausschauende Arbeitsweise sowie Durchsetzungsstärke
  • souveränes Auftreten und ausgeprägtes Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und Dienstreisebereitschaft

Die Berufsakademie Sachsen strebt eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf an. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewer­bung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Ferner weisen wir darauf hin, dass im Zusammenhang mit der Bewerbung entstandene Kosten leider nicht erstattet werden können.

Sind Sie interessiert und überzeugt, dass Sie über die genannten Voraussetzungen verfügen? Dann richten Sie bitte Ihre aussage­fähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Beurteilungen, lückenloser Tätigkeits­nachweis, insbesondere die Darstellung der fachpraktischen Berufserfahrungen) bis zum 27.10.2021 mit der Kennziffer BA 04/2021 an bewerbung.breitenbrunn@ba-sachsen.de (bitte in einer PDF-Datei) oder folgende Anschrift:

Berufsakademie Sachsen
Staatliche Studienakademie Breitenbrunn
Sekretariat des Direktors
Schachtstraße 128
08359 Breitenbrunn

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: www.ba-breitenbrunn.de.

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb dich jetzt gleich und hol dir deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

Zur Online-Bewerbung
apply now rocket