ClickCeaseRechtsanwalt*anwältin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Vergaberecht in Berlin
  • Kontakt

    Nancy Töpfer

    Referentin HR-Management

Rechtsanwalt*anwältin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Vergaberecht in Berlin

Becker Büttner HeldBerlin
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Aus Überzeugung wegweisend.

Als BBH-Gruppe entwickeln wir passgenaue Lösungen für die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Herausforderungen unserer Mandanten. Durch vorausschauendes Denken, entschlossenes Handeln und beständige Weiterentwicklung bieten wir Unternehmen aus allen Branchen, darunter die Energie-und Infrastrukturwirtschaft, Full-Service-Beratung auf höchstem Niveau.

All das wäre ohne ein starkes Team undenkbar. Deshalb unterstützen rund 600 Mitarbeiter*innen in Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel unsere Mandanten – vor und hinter den Kulissen.

Wir freuen uns über Unterstützung durch eine*n

Rechtsanwalt*anwältin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Vergaberecht in Berlin

Ihr Verantwortungsbereich:

Die Energie- und Verkehrswende ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt wird die vergaberechtliche Umsetzung und Begleitung der hierfür notwendigen Infrastrukturprojekte in Kommunen, etwa von Mobilitäts- und Energiekonzepten, sein. Weitere Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit stellen die kommunale Daseinsvorsorge und das kommunale Wirtschaftsrecht mit Bezügen zum Energie- und Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Straßen- und Straßenverkehrsrecht sowie Beihilfenrecht dar. Dabei werden Sie intensiv mit den spezialisierten Rechtsanwält*innen von BBH im Bereich des Infrastrukturrechts an allen BBH-Standorten zusammenarbeiten. Sie pflegen eine enge sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten und sind direkte*r Ansprechpartner*in (m/w/d) für diese. Gestalten Sie aktiv die Energie- und Verkehrswende mit uns mit!

Das bringen Sie mit:

  • Ihr Studium der Rechtswissenschaften haben Sie mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen.
  • Sie befassen sich gerne mit anspruchsvollen Rechtsfragen und sind offen für eine Spezialisierung im Infrastrukturrecht und einer fachübergreifenden Zusammenarbeit.
  • Berufserfahrung im Bereich Vergaberecht wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Warum BBH?

Bei BBH arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit zentral gelegenen Standorten. Kein Tag ist wie der andere! Spannende Fragestellungen lösen Sie interdisziplinär gemeinsam mit Kolleg*innen. Gleichzeitig fördern Sie Ihre persönliche Weiterentwicklung. Natürlich haben wir noch mehr zu bieten!

Unsere Benefits und mehr finden Sie hier.

Bereits von BBH überzeugt?

Lernen wir uns doch am besten persönlich kennen! Bewerben Sie sich ganz einfach über unser Online-Portal.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb dich jetzt gleich und hol dir deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

Zur Online-Bewerbung
apply now rocket