Rechtsreferentin/Rechtsreferenten (m/w/d)

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche UnfallversicherungBergisch Gladbach
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Die VBG

Unsere gesetzliche Aufgabe ist es, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren mit allen geeigneten Mitteln zu verhindern. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Gefahren zu erkennen und geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Ereignet sich dennoch ein Arbeitsunfall oder erkranken Versicherte an einer Berufskrankheit, helfen wir medizinisch, beruflich und sozial. Diese große Verantwortung erwächst aus dem Siebten Sozialgesetzbuch (SGB VII) und leitet unser Handeln.

In unserer Bezirksverwaltung (BV) in Bergisch Gladbach übernehmen Sie die juristische Sachbearbeitung und Beratung in besonderen Einzelfällen auf Weisung der Dienststellenleitung.

Ihre Aufgaben

  • Überprüfung von erstinstanzlichen Entscheidungen im Hinblick auf die Einlegung von Rechtsmitteln
  • Bearbeitung von Berufungsverfahren und Beschwerden aller Art, Erstellung von Stellungnahmen für die Geschäftsleitung, den BFDI und die Bearbeitung von schwierigen Rechtsfragen
  • Beratung in tarifrechtlichen, dienstrechtlichen und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten
  • Vorbereitung von Disziplinarverfahren
  • Beratung von Fällen des Bedrohungsmanagements und in sonstigen Vertragsangelegenheiten
  • Sicherstellung der rechtlich korrekten Durchführung von Gremienwahlen in der Dienststelle
  • Unterstützung der Datenschutzbeauftragten der VBG und Beratung der Beschäftigten der BV in allen Fragen des Datenschutzes
  • Bearbeiten von Anfragen im Rahmen von strafrechtlichen Ermittlungsverfahren
  • die Prozessführung ohne Rechtsanwalt/Rechtsanwältin

Ihr Profil

  • Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit dem Abschluss zweites juristisches Staatsexamen

Wir bieten

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt
  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe 14 BG-AT (entspricht dem TVöD Bund) bzw. Besoldungsgruppe A14 BBesO
  • die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung im Rahmen dienstlicher Belange
  • die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen (z.B.: flexible Arbeitszeiten; die Möglichkeit mobil oder in Telearbeit zu arbeiten; Eltern-Kind-Büro; betriebliche Altersvorsorge)


Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist nach der Probezeit eine Einstellung nach der Dienstordnung der VBG (Dienstordnungsverhältnis entspricht dem Beamtenverhältnis Bund) bis zur Besoldungsgruppe A14 möglich.

Wir stehen für Chancengleichheit, Diversität und gelebte Inklusion. Aus diesem Grund möchten wir insbesondere Menschen mit Schwerbehinderungen dazu aufrufen, sich zu bewerben. Zur Förderung der beruflichen Chancengleichheit der Geschlechter begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 03.12.2021 unter www.vbg.de/karriere.

Für Rückfragen steht Ihnen Niko Pantelias gern zur Verfügung.

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb dich jetzt gleich und hol dir deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

Zur Online-Bewerbung
apply now rocket